LeoVegas App Download und Bonus

CNR App Bewertung:
Produktqualität 89%
Zahlungsanbieter 80%
Benutzerfreundlichkeit 88%

LeoVegas Neukundenbonus

Hol dir jetzt den Einzahlungsbonus von LeoVegas

Bonusbetrag: 100% deiner Ersteinzahlung bis maximal 100€
Umsatzbedingungen: 5x Umsatz des Bonus bei einer Mindestquote von 1,50

100% bis 100€

Bei seiner Gründung im Jahre 2012 hat sich LeoVegas vor allem auf das Angebot von Casinospielen fixiert und damit eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben. Nach und nach wurde das Angebot erweitert und damit auch ein Sportwetten-Bereich ins Portfolio integriert. Dieser wiederum steht nicht nur am heimischen Computer zur Verfügung, sondern dank einer LeoVegas App auch unterwegs. Aber wie gut ist die App des Anbieters aufgestellt? Wir haben uns mit diesem Thema im Folgenden einmal genauer beschäftigt und wollen alle Details aufführen. Gleich vorweg können wir verraten: Der mobile Zugriff ist unabhängig vom Endgerät für jeden Tipper möglich.

LeoVegas Mobile Bonus: Top – Ohne Code bis zu 100 Euro schnappen

Wer schon die eine oder andere Erfahrung auf dem Sportwettenmarkt gesammelt hat wird wissen, dass die Wettanbieter gerade ihren Neukunden sehr interessante Bonusangebote zur Verfügung stellen. Das gilt auch im Falle von LeoVegas, denn hier wartet ein Bonusbetrag von bis zu 100 Euro auf die neuen Kunden. Das Gute: Der LeoVegas Bonus kann vollständig mit der mobilen App aktiviert werden, steht aber auch auf dem Desktop zur Verfügung. Es ist also ganz egal, wie die Kunden ihre Wetten platzieren: Den Bonus können sie sich auf jeden Fall sichern. Ausgezahlt wird der Bonusbetrag allerdings erst nach einer qualifizierenden Einzahlung der Neukunden. Hierbei muss ein Minimum von zehn Euro eingezahlt werden, besser ist eine möglichst große Summe. Warum? Ganz einfach deshalb, weil 100 Prozent dieser Summe für den Bonus gewertet werden. Im Optimalfall zahlen die Tipper also einen Betrag von 100 Euro oder mehr ein, um sich den LeoVegas Bonus im maximalen Wert von 100 Euro zu sichern. Bei der Einzahlung muss allerdings darauf geachtet werden, dass die Zahlungsoptionen von Skrill und Neteller nicht als qualifizierende Varianten zugelassen sind. Ein LeoVegas Bonus Code ist für die Aktivierung nicht erforderlich.

leo vegas bonus

Pluspunkte kann sich der Buchmacher rund um seinen Willkommensbonus dadurch sichern, dass mit sehr übersichtlichen Bonusbedingungen gearbeitet wird. Der Sportwetten Bonus ist zum Beispiel an keine zeitliche Vorgabe gebunden, sondern kann in einem beliebigen Zeitraum von den Kunden freigespielt werden. Wichtig ist nur, dass der Bonusbetrag insgesamt fünf Mal mit gültigen Sportwetten im Angebot des Bookies umgesetzt wird. Gültig ist eine Sportwette wiederum dann, wenn sie mit einer Quote von mindestens 1,50 ausgestattet ist. Wichtig zu beachten ist zudem, dass die Auszahlung erst dann durchgeführt werden sollte, wenn die Bonusbedingungen vollständig erfüllt wurden. Wer vorzeitig eine Auszahlung abwickelt, verliert dadurch das restliche Bonusgeld.

LeoVegas App Download & Installation: Stark – Mobile Wetten, wie sie sein sollten

LeoVegas stellt seinen Kunden eine multifunktionale App zur Verfügung. Mit dieser haben die Kunden nicht nur Zugriff auf den Casino-Bereich und das Live-Dealer-Casino, sondern eben auch auf die Sportwetten des Buchmachers. Die App steht in drei Versionen zur Verfügung, zwei davon können heruntergeladen werden. Die Download-Apps werden für die Nutzer mit einem iOS- oder Android-Endgerät zur Verfügung gestellt. In beiden Fällen kann der Download vollkommen kostenlos und ohne große Probleme durchgeführt werden. Die iOS-Nutzer wählen hierfür einfach den App-Store von Apple und machen sich hier auf die Suche nach der LeoVegas App. Die Android-Nutzer können keinen Download im Google-Playstore durchführen, können aber eine externe Quelle zum Herunterladen nutzen. Komplizierter oder langwieriger wird der Download-Prozess hierdurch nicht.

Die dritte Möglichkeit für mobile Wetten kann ohne einen Download genutzt werden. Wer also auf das Herunterladen verzichten möchte oder ein Endgerät mit einem anderen Betriebssystem nutzt, kommt auch ohne diesen zusätzlichen Vorgang aus. Aufgerufen werden muss nur die reguläre Homepage im mobilen Browser. Diese zeigt der Wettanbieter automatisch in einer optimierten Version für die kleineren Bildschirme der Endgeräte an. Somit dürfte es nach unseren Erfahrungen auch in der Bahn oder dem Bus kein Problem sein, sich im Angebot von Leoveas orientieren zu können.

Mobiles Wetten im Überblick: Sehr gut – Das Angebot überzeugt

Da LeoVegas seine Stärken vor allem im Casino-Bereich hat, rechnet der eine oder andere Tipper möglicherweise mit einem eher schwächeren Sportwetten-Portfolio. Das ist nach unseren Erfahrungen allerdings nicht der Fall. Der Buchmacher arbeitet mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und bietet unter dieser Genehmigung mehr als 35 Sportarten an. Ganz deutlich im Mittelpunkt stehen der Fußball und Tennis, die beide in einer gesonderten Leiste aufgeführt werden. Die restlichen Disziplinen sind durch einen Klick auf die Schaltfläche „Mehr“ zu öffnen. Aufgeführt sind durchaus interessante Sportarten, die vielleicht auf den ersten Blick gar nicht unbedingt jedem Tipper bekannt sind. Hierzu gehören zum Beispiel Boboll, Rugby Union oder Netball. Gleichzeitig sind aber natürlich auch bekanntere Sportarten wie die Formel 1, Handball, Basketball oder Pferderennen im Angebot zu finden. Besonders interessant: LeoVegas stellt auch Wetten auf nicht-sportliche und politische Veranstaltungen zur Verfügung. Gewettet werden kann so also zum Beispiel auf die nächsten Bundestagswahlen, das Finale einer Casting-Show oder die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten. Insgesamt kann das Angebot damit als vielseitig und richtig stark bezeichnet werden. Bestätigt wird dieser Eindruck beim individuellen Blick auf alle Sportarten. Die größte Auswahl wird beim Fußball geboten, aber auch die anderen Disziplinen können sich sehen lassen. Beim Tennis werden beispielsweise neben den Grand-Slams auch die WTA- und ATP-Challenger-Turniere abgedeckt. Beim Fußball in Deutschland kann selbst auf die Regionalliga gewettet werden. Die Anzahl der Wettmärkte ist beim Buchmacher abhängig davon, wie bekannt die jeweilige Veranstaltung ist. Wird beispielsweise auf das Champions-League-Finale gewettet, stehen um die 200 Märkte bereit. Fündig werden dürfte hier also jeder Kunde.

Trotz des großen Angebots ist es dem Buchmacher allerdings gelungen, die Steuerung und die Abgabe der Wetten einfach zu gestalten. Die Sportarten sind in der mobilen App sofort ersichtlich und können dann ganz nach belieben ausgewählt werden. Ist hier erst einmal eine Entscheidung gefallen, werden im nächsten Schritt die Veranstaltungen und jeweiligen Wettmärkte für diese Events aufgeführt. Die Tipper können sich einfach durch die verschiedenen Märkte klicken und gewinnen so einen Überblick darüber, welche Tipps eigentlich platziert werden können. Eine passende Quote wird dann durch einen Klick oder Touch auf den Wettschein gelegt, wo nach dem Festlegen des Einsatzes die Wette platziert werden kann. Dann heißt es nur noch: Daumen drücken.

Einzahlungen & Auszahlungen: Gut – Bis auf vermeidbare Gebühren stark

paypalJeder Kunde hat bei LeoVegas unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, um seine Ein- und Auszahlungen abzuwickeln. Die prominenteste Variante im Portfolio dürfte PayPal sein, die von vielen Tippern bevorzugt genutzt wird. Abgesehen von diesem eWallet stehen mit Trustly, Neteller, den Kreditkarten, Giropay, Klarna und der Paysafecard aber auch einige gute Alternativen bereit. Gebühren für die Einzahlungen auf das Konto verlangt der Anbieter nicht. Die Tipper müssen hier lediglich darauf achten, dass sie das jeweilige Minimum und Maximum für die Einzahlung einhalten.

Der Kassenbereich steht natürlich auch in der mobilen LeoVegas App zur Verfügung, so dass die Transaktionen ganz bequem von unterwegs aus durchgeführt werden können. Der Wettanbieter listet im Kassenbereich alle verfügbaren Zahlungsmethoden im Land oder der Region des Kunden auf und macht die Abwicklung unterm Strich ohnehin sehr einfach. Sobald die Einzahlungsmethode gewählt wurde, müssen die Tipper nur noch ihren Einzahlungsbetrag bestimmen und die gewünschten Zahlungsinformationen angeben. Wurde dies getan, wird die Zahlung durchgeführt und das Guthaben auf das Konto überwiesen.

Die Auszahlung vom Wettkonto wird ebenfalls im Kassenbereich abgewickelt. Hier findet sich beim Abheben ebenfalls eine Liste der verfügbaren Auszahlungsoptionen, wobei jedoch auf einen geschlossenen Geldkreislauf geachtet werden muss. Das bedeutet im Klartext, dass für die Auszahlung nur eine Methode zugelassen ist, die auch für die Einzahlung verwendet wurde. Darüber hinaus spielen bei der Auszahlung auch Gebühren eine Rolle. Gebührenfrei sind hier nämlich nur maximal drei Auszahlungen innerhalb von 30 Tagen möglich. Für jede weitere Abhebung fällt dann eine Gebühr von drei Euro an. Ganz so schlimm sind diese Gebühren aber nicht, denn jeder Tipper kann sie schließlich leicht umgehen. Was wiederum nicht umgangen werden kann, ist der Identitätsnachweis vor der ersten Auszahlung. Bevor diese durchgeführt werden kann, müssen die Kunden eine Kopie ihres Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments einreichen.

Zusatzangebote in der LeoVegas App: Wunderbar – Wechselnde Promotionen

Auf die Zusatzangebote des Bookies kann mit der LeoVegas App ebenfalls zurückgegriffen werden. Hier stehen einige fixe Promotionen wie der Tennis-Bonus oder der Handball-Bonus bereit, die immer genutzt werden können. Abgerundet wird das Ganze durch verschiedene zeitlich begrenzte Promotionen, die nur für einen gewissen Zeitraum zur Verfügung stehen. Irgendein Angebot findet sich hier also immer, weshalb wir mit diesen Erfahrungen zufrieden sein können.

Fazit: LeoVegas kann auch Sportwetten

LeoVegas hat nicht nur als Online Casino eine Menge auf dem Kasten, sondern auch als Wettanbieter. Der Bookie arbeitet mit einer technisch zuverlässigen LeoVegas App, die vollkommen ohne Kosten oder Gebühren genutzt werden kann. Das Wettangebot mit mehr als 35 Sportarten ist enorm stark aufgestellt, gleichzeitig punkten hier der Willkommensbonus und die verschiedenen Promotionen für die bestehenden Kunden. Anders gesagt: Dieser Wettanbieter hat alles, was sich Tipper für ihr „Wettbüro in der Hosentasche“ nur wünschen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.