William Hill App Download und Bonus

CNR App Bewertung:
Produktqualität 83%
Zahlungsanbieter 92%
Benutzerfreundlichkeit 92%

William Hill App kostenlos runterladen und bis zu 100€ Bonus sichern

Lade dir die kostenlose William Hill App runter und sichere dir den tolle Neukundenbonus von bis zu 100€!

  • Betriebsystem: Für iOS und Android verfügbar

William Hill gehört ohne Zweifel zur Spitzenklasse der Sportwettenanbieter. Das renommierte Unternehmen aus Großbritannien ist bereits seit 1934 auf dem Wettmarkt tätig. Anfangs standen dabei noch Pferdewetten im Mittelpunkt. Heute bietet der Buchmacher ein breites Repertoire unterschiedlichster Sportarten. Die William Hill Group (International) Limited ist in Gibraltar ansässig. Demnach erfolgt die Lizenzierung durch die Gibraltar Gambling Commission.
Neukunden erhalten derweil einen Willkommensbonus in Höhe von bis zu 100 Euro. Das Bonusmodell umfasst zwei Gratiswetten von jeweils bis zu 50 Euro, die mithilfe eines Bonuscodes aktiviert werden können. Im folgenden Testbericht legen wir den Fokus auf das mobile Wettangebot von William Hill. Sowohl iOS- als auch Android-Nutzer profitieren von einer eigenen William Hill App. Doch auch als Web App ist die Sportwettenumgebung nutzbar.

William Hill mobiler Bonus: Zwei Gratiswetten als Willkommenspaket

Auf einen speziellen mobile William Hill Bonus sind wir während unserer Recherche nicht gestoßen. Stattdessen haben wir festgestellt, dass der Willkommensbonus auch über die mobile Plattform in Anspruch genommen werden kann. Der Neukundenbonus umfasst eine Verdoppelung der ersten Einzahlung bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro. Allerdings erfolgt die Gutschrift des Bonusbetrags nicht in einer Summe: Zwei Gratiswetten von maximal 50 Euro werden zur Verfügung gestellt. Hierfür müssen sich die Neukunden jedoch an die Bonusvorgaben des Buchmachers halten.

william hill bonus

Wichtig: Bei der Registrierung muss unbedingt der Promocode DEU100 eingetragen werden. Nur so erfolgt eine Aktivierung des Gratiswettenmodells. Maßgeblich für die Höhe der Gratiswetten ist indes die erste Einzahlung. Bevor jedoch eine erste Gutschrift erfolgt, müssen die Bonusbedingungen erfüllt werden. Diese sehen die Abgabe einer Wette vor. Hierzu muss der Einzahlungsbetrag verwendet und die Mindestquote von 1.50 eingehalten werden. Erst anschließend besteht ein Anspruch auf die erste Gratiswette. Um auch von der zweiten Hälfte des Bonusversprechens zu profitieren, sollten nach Möglichkeit fünf weitere Wetten getätigt werden. Der Gesamteinsatz muss mindestens bei 200 Euro liegen, während die Mindestquote wiederum mit 1,50 beziffert wird. Für die Einhaltung der Bonusrichtlinien gewährt William Hill Neukunden ein Zeitfenster von 30 Tagen.

William Hill App Download und Installation: Android- und iOS-App vorhanden

Längst nicht jeder Buchmacher macht sich die Mühe und entwickelt eine vollfunktionsfähige mobile App. Viele Anbieter geben sich mit einer Web App zufrieden. Diese kann zwar in der Regel von jedem Smartphonebrowser aufgerufen werden, die Vorzüge in Sachen Bedienung einer speziell konfigurierten App bleiben mitunter jedoch auf der Strecke. William Hill gibt sich in Bezug auf eine eigene App derweil keine Blöße: Sowohl iOS- als auch Android-Nutzer profitieren von einer professionellen mobilen Applikation.

Dabei kann die iOS-App ganz bequem in Apples AppStore heruntergeladen werden. Kosten entstehen beim Download nicht. Je nach Internetverbindung dauert der Download-Vorgang jedoch eine kurze Weile: Die William Hill Sportwetten App für iOS weist eine Größe von 70.2 Megabyte auf. Vorteilhaft ist zudem die deutschsprachige Wettumgebung, die auch in der App verfügbar ist. Insgesamt gestaltet sich der Download sehr komfortabel. Auch die erste Einrichtung der mobilen Wettplattform ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Hierzu müssen lediglich die LogIn-Daten eingegeben werden.

Android-Nutzer müssen derweil anders vorgehen, wenn die spezielle Android-App heruntergeladen werden soll. Googles PlayStore bietet hier keine entsprechende Download-Möglichkeit an. Stattdessen präsentiert William Hill auf der eigenen Webseite eine kurze Anleitung, mit deren Hilfe Nutzer die App beziehen können. Ein Download-Link ist ebenfalls vorhanden, sollte jedoch erste dann genutzt werden, wenn auf dem Android-Gerät die Installation aus ‚Unbekannten Quellen‘ zugelassen wurde. Auch die Android-App ist kostenlos. Die 5.5 MegaByte liegen als APK-File vor.

Die Web App kann derweil ganz einfach mithilfe des Smartphonebrowsers genutzt werden. Ein Download ist hierfür nicht erforderlich. Unabhängig vom Betriebssystem kann die William Hill Webseite aufgerufen werden. Die Wettumgebung wird automatisch als optimierte Mobilversion angezeigt. Die Benutzerfreundlichkeit ist dabei besonders hervorzuheben: Nicht nur die Web App sondern auch iOS- und Android-App sind absolut gelungen und vermitteln jede Menge Wettspaß. Das Design ist absolut zeitgemäß und die kurzen Ladezeiten sorgen für ein kurzweiliges Wettvergnügen.

Mobiles Wetten bei William Hill: Schritt für Schritt mit dem Smartphone wetten

Bereits die Startseite der William Hill Sportwetten App bietet eine nützliche Übersicht. Kleine Sportwetten-Icons weisen den Weg und erleichtern die Suche nach der bevorzugten Sportart. Das Startseitenmenü bietet zudem die Möglichkeit, zwischen Live-Wetten, Highlights und Topwetten auszuwählen. Top-Events werden zudem bereits auf der Startseite vorgestellt, so dass eine Übernahme entsprechender Quoten in den Wettschein bereits an dieser Stelle möglich ist. Der Wettschein ist zudem in einer unteren Menüzeile jederzeit per Klick einsehbar. So können Wettfans schnell zum nächsten Wettabschluss kommen, ohne lange nach dem Wettschein suchen zu müssen.

Auch die Wettvielfalt ist überragend. William Hill bietet in der mobilen Wettwelt das gesamte Wettsortiment an. Rund 30 verschiedene Sportarten säumen den Weg der Sportwetter und können nach Belieben ausgewählt werden. Darunter sogar einige exotische Sportarten wie Windhunderennen oder Snooker. Ansonsten setzt der Buchmacher auf die altbewährten Klassiker: Fußball steht dabei genauso im Fokus wie Tennis oder Basketball. Gerade Fußball wird mit einer Vielzahl von Wetten aus den unterschiedlichsten Ländern und Ligen bedacht. In Deutschland sind etwa Wetten auf die oberen drei Spielklassen möglich. Bundesligapartien werden zudem mit einer Vielzahl von Nebenwetten ausgestattet. So können selbstverständlich Wetten auf Halbzeit/Endstand, Doppelte Chance oder ‚Einsatz zurück bei Unentschieden‘ getätigt werden.

Der Live-Bereich erfüllt ebenfalls die Erwartungen der meisten Sportwetter. Eine imposante Darstellung des Spielgeschehens in animierter Form sorgt für eine tolle Wettatmosphäre. Zu ausgewählten Events werden darüber hinaus auch Live-Bilder gezeigt. Die sehenswerte Wettlandschaft setzt sich auch in einer beeindruckenden Quotenpolitik fort. Spiele der ersten Fußballbundesliga in Deutschland und der Premier League in England kommen auf nahezu identische Quotenschlüssel von rund 97 Prozent. Paarungen der NFL (American Football) werden mit einem Auszahlungsschlüssel von 96 Prozent bedacht. Die Werte sprechen für eine nutzerbezogene Ausrichtung der Wettquoten und unterstreichen die Ausnahmestellung des Wettanbieters.

Ein- und Auszahlungen: Gebührenfreier Zahlungsverkehr

paypalDie William Hill App bietet neben der Möglichkeit, sich für das Wettangebot zu registrieren, natürlich auch die Option, Ein- und Auszahlungen vornehmen zu können. Als Zahlungsmethoden stehen dabei verschiedene Varianten zur Verfügung. Einzahlungen können etwa mit Visa oder Mastercard vorgenommen werden. Auch die E-Wallet-Anbieter Skrill (Moneybookers), Neteller und PayPal werden akzeptiert. Sollen Einzahlungen dagegen mit einer anonymen Bezahlmethode durchgeführt werden, bietet sich die Nutzung von Paysafecard an. Darüber hinaus stehen WebMoney und Qiwi Wallet zur Verfügung. Zudem wird der Zahlungsbereich noch um die Sofort-Banking-Optionen Giropay und Sofortüberweisung erweitert. Letztlich sind somit diverse Zahlungsmethoden vorhanden. Die Mindestsumme für Einzahlungen liegt dabei stets bei zehn Euro.

Bei Auszahlungsanträgen müssen Nutzer mitunter jede Menge Geduld mitbringen. Der Wunsch eine Auszahlung auf das eigene Girokonto zu veranlassen, führt dazu, dass nicht selten bis zu zehn Tage vergehen, ehe der Betrag auf dem Konto erscheint. Zügiger verlaufen Auszahlungen mithilfe der genannten E-Wallet-Optionen. In der Regel sind Gewinne bereits nach 24 Stunden verfügbar. Positiv: Gebühren werden weder auf Ein- noch auf Auszahlungen verlangt.

Zusatzangebote in der William Hill App: Kombi-Wetten-Versicherung und Gewinnbonus

Neben einem durchaus lukrativen Willkommensbonus bietet William Hill den eigenen Nutzern auch weitere Promotionen. Diese können auch von Bestandskunden in Anspruch genommen werden. Das Zusatzangebot 4-Gewinnt schüttet beispielsweise einen 15-Prozent-Gewinnbonus aus, wenn in ausgewählten Fußballspielen vier oder mehr Tore fallen. Diese Bonusoption besitzt jedoch nur bei Partien der englischen Premier League und bei den 18.30-Uhr-Spielen der Fußballbundesliga am Samstag Gültigkeit. Eine durchaus attraktive Möglichkeit sich über jeden einzelnen Treffer einer Partie ausgiebig zu freuen.

william hill kombiwette

Mithilfe einer Kombi-Wetten-Versicherung zeigt sich William Hill auch in der mobilen Version des Wettangebots kundenfreundlich. Ab fünf kombinierten Events greift eine Wettversicherung, die bis zu einem Betrag von 20 Euro für eine Erstattung der Einsätze sorgt. Eine Gratiswette von bis zu 50 Euro erhalten Nutzer derweil, wenn bei ausgewählten Ansetzungen der NFL 55 oder mehr Punkte erzielt werden. Um die Gratiswette abgreifen zu können, muss allerdings auch der Wettausgang dem Nutzertipp entsprechen.

Fazit: Ein modernes und professionelles Wetterlebnis mit der William Hill App

Entsprechend den hervorragenden Eindrücken können wir die Nutzung der William Hill App uneingeschränkt empfehlen. Das mobile Wettangebot wird in einem modernen Gewand präsentiert und bietet zudem jede Menge Wettvielfalt. Auch der Neukundenbonus und die vielen Zusatzangebote sorgen für ein positives mobiles Wettgefühl. Sowohl iOS als auch Android werden unterstützt. Eine Web App ermöglicht zudem die Wettteilnahme ohne eine Anwendung auf das mobile Endgerät herunterladen zu müssen. Das Quotenniveau kann sich ebenfalls sehen lassen und rundet das Gesamterlebnis gebührend ab.

Außerdem handelt es sich bei William Hill um ein wahres Sportwettenflaggschiff. Das britische Unternehmen ist bereist seit den 1930er Jahren auf der Wettbühne vertreten. Die Grundlage für ein überwältigendes Nutzervertrauen ist somit gegeben. Die internationale Abteilung des Buchmachers ist derweil in Gibraltar ansässig. Die Lizenzierung und Beaufsichtigung erfolgt somit durch den Gibraltar Gambling Commissioner. Grund zu der Annahme, dass es sich bei William Hill um einen unseriösen Marktteilnehmer handelt, besteht demnach nicht. Ganz im Gegenteil: William Hill zeigt sich auch im mobilen Bereich vorbildlich.