This site contains commercial content

Betsafe Bonus im Test


Die Webseite von Betsafe wird von BML Group Limited betrieben. Das Unternehmen ist auf Malta ansässig. Somit erfolgen Lizenzierung und Beaufsichtigung durch die Malta Gaming Authority (MGA).
Betsafe ist außerdem Teil der Betsson Gruppe und wirbt seit 2006 um Wettfans. Das Sportwettenangebot umfasst diverse Sportarten und etliche Wettoptionen, auf die wir in unserem Betsafe Testbericht eingehen werden. Darüber hinaus behandeln wir auch den Betsafe Bonus. Das Willkommensangebot für Neukunden beinhaltet eine Verdoppelung der ersten Einzahlung bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro. Ob sich das durchaus lukrative Bonusmodell auch bei Überprüfung der Bonusbedingungen behaupten kann, erfahren interessierte Wetter in den folgenden Abschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungspunktzahl
Bonus-Konditionen 83%
Bezahlungsmethoden 86%
Kundenservice 95%
Webseite 93%
sentiment_very_satisfied 89.25/100
Bezahlungsmethoden
MasterCard VISA Bank wire SOFORT giropay PayPal Skrill NETELLER paysafecard
Lizenzen
malta
Sprachen
German
Kontakt
BML Group Ltd
Betsson Experience Centre’,
Ta’ Xbiex Seafront, Ta’ Xbiex, XBX 1027,
Malta
Support-Verfügbarkeit
🕗 11:00-20:00 Uhr
Deposit Bonus

Betsafe Bonus

100% bis 100€

Registriere dich jetzt bei Betsafe und sicher dir bis zu 100€ Bonus

  • Auszahlungsbedingungen: Einzahlung und Bonusbetrag müssen dreimal umgesetzt werden. Zur Umsetzung tragen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1.80 bei.
Custom

Betsafe Live-Wetten

Bei Betsafe kannst du auf Unmengen an Events live wetten und so in Echtzeit mitfiebern!

Deposit Bonus

Betsafe Gratis Live-Wette

Jeden Freitag Gratis Live-Wette

Registriere dich jetzt bei Betsafe und sicher dir jeden Freitag 10€ als Gratis Live-Wette.

  • Auszahlungsbedingungen: Setze 25€ auf ein Spiel der Bundesliga an einem Freitag mit einer Mindestquote von 1.80 und du erhälst eine 10€ Gratis Live-Wette auf dasselbe Spiel. Der Bonus muss 1x getippt werden bei einer Mindestquote von 1.80.
Custom

Betsafe Cash-Out-Funktion

Cash-Out Funktion

Bei Betsafe kannst du dir deinen Einsatz bereits vor dem eigentlichen Ausgang der Wette auszahlen lassen. Damit kannst du dein Risiko minimieren zu verlieren, wenn du die Cash-Out Funktion nutzt!

Betsafe Highlights

payment PayPal

Einfache, schnelle und sichere Transaktionen mit PayPal©

monetization_on Auszahlung

Gewinne in Echtzeit während du das Spiel schaust!

phone Hotline

Dieser Buchmacher bietet einen herausragenden Telefonsupport an.

chat Live-Chat

Chatte jetzt über die App oder den Webbrowser mit dem Kundensupport.

phone_android App

Hol dir die App und verwende sie unterwegs, jederzeit, überall.

Betsafe Test: Fakten zum Anbieter

Betsafe gehört seit 2006 zur Wettwelt im Internet und profitiert von einer soliden und gewachsenen Vertrauensbasis. Das Unternehmen verfügt, als Teil der Betsson Gruppe, über Wurzeln im skandinavischen Raum. Für den Betrieb der Webseite ist derweil BML Group Limited zuständig, ein Konsortium, das auf der Mittelmeerinsel Malta ansässig ist. Das Lizenzierungsverfahren wurde demnach von der Malta Gaming Authority (MGA) durchgeführt. Für Kunden, die aus Großbritannien stammen beziehungsweisse ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben, ist indes die UK Gambling Commission zuständig. Die britische Behörde befasst sich ebenfalls mit der Beaufsichtigung von Glücksspielangeboten. Neben einer beachtlichen Sportwettenwelt bietet Betsafe auch eine Casinolandschaft an. Hier sind Live-Casino und Poker-Umgebung enthalten.

Betsafe Bonus

Betsafe Bonus: Neue Spieler kassieren bis zu 100 Euro

Bonusmodelle von Sportwettenanbietern werden zumeist benutzt, um Wettinteressierte vom eigenen Angebot zu überzeugen. Doch bevor sich Nutzer mit dem Anmeldevorgang beschäftigen, um möglichst schnell an den versprochenen Bonusbetrag zu gelangen, sollte sich intensiv mit den Bonusbestimmungen auseinandergesetzt werden. Für unseren Betsafe Test haben wir uns folglich sehr genau mit den Bonusmodalitäten befasst. Der Betsafe Bonus bietet neuen Nutzern die Möglichkeit die erste Einzahlung zu verdoppeln. Hier hat Betsafe sich in den vergangenen Monaten an die Gepflogenheiten anderer Wettanbieter angepasst und das eigene Bonusmodell aufgewertet. Die Höchstsumme liegt bei 100 Euro und stellt sich als 100-Prozent-Bonus dar.

Wie lautet der Betsafe Bonus Code?

Nein, die Mindesteinzahlung, die getätigt werden muss, um den Bonus abgreifen zu können, liegt derweil bei zehn Euro. Beachten sollten Wettfans allerdings, dass Einzahlungen via Neteller oder Skrill (Moneybookers) nicht für den Bonuserhalt qualifizieren. Insgesamt bleiben 30 Tage Zeit, den Bonus zu aktivieren und die Bonusbedingungen zu erfüllen. Diese sind jedoch sehr moderat: Betsafe verlangt lediglich einen dreimaligen Umsatz von Bonus und der ersten Einzahlung bei einer Mindestquote von 1,80.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob für die Erfüllung der Bestimmungen Einzel- oder Kombiwetten gespielt werden. Systemwetten sind indes ausgenommen und werden nicht für die Erfüllung der Bonusvorgaben herangezogen. Der Betsafe Willkommensbonus hat uns während unseres Tests überzeugt. Die klare und verständliche Bonusstruktur sorgt dafür, dass sich neue Nutzer schnell zurechtfinden. Durchaus vielversprechend also, da auch die Verdoppelung der ersten Einzahlung bis zu einem Maximalbetrag von 100 Euro ganz im Sinne der Nutzer ist.

Betsafe Bonus aktivieren: Anleitung zum Willkommensbonus

Um Fehler zu vermeiden und dabei zu helfen, dass der Bonusbetrag auch tatsächlich auf dem Nutzeraccount erscheint, haben wir im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt. In drei Schritten gelangen neue Kunden zum Betsafe Bonus.

  1. Der erste Schritt umfasst die Eröffnung eines Wettkontos. Auf der Webseite von Betsafe befindet sich oben rechts ein entsprechender Konto-registrieren-Button. Der Anmeldevorgang beinhaltet die Eingabe von einigen persönlichen Daten und die Hinterlegung einer E-Mail-Adresse. Auch das Geburtsdatum ist im Zuge der Altersverifizierung von besonderem Interesse.
  2. Nach der erfolgreichen Kontoerstellung folgt die erste Einzahlung. An dieser Stelle kommt dann auch der Betsafe Bonus ins Spiel: Denn je nach Höhe der ersten Einzahlung fällt der Betsafe Willkommensbonus höher oder niedriger aus. Maximal sind hier 100 Euro möglich, wenn eine Einzahlung in der gleichen Höhe getätigt wird.
    Um die erste Einzahlung durchführen zu können, müssen sich Nutzer jedoch zuerst für eine Zahlungsmethode entscheiden und den Einzahlungsbetrag festlegen. Hier gilt es auch zu beachten, dass Einzahlungen via Neteller und Skrill nicht für den Bonuserhalt berücksichtigt werden.
  3. Im dritten Schritt sollte nun darauf geachtet werden, dass sämtliche Vorgaben des Anbieters eingehalten werden. Nachdem die automatische Gutschrift des Bonusbetrags auf den Wettaccount erfolgt ist, müssen sich Nutzer an den dreimaligen Umsatz bei einer Mindestquote von 1.80 halten, um die Voraussetzungen für eine Bonusauszahlung zu erfüllen.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen bei Betsafe

Nicht nur Neukunden profitieren von einem Betsafe Bonus, auch Bestandskunden kommen in den Genuss von wiederkehrenden Aktionen und besonderen Angeboten.
So besteht etwa die Möglichkeit Gratiswetten abzugreifen: An jedem Spieltag der Fußballbundesliga lassen sich Gratisoptionen erlangen. Hierfür müssen lediglich die genauen Vorgaben des Buchmachers beachtet werden. Eine Cashback-Option sorgt darüber hinaus ebenfalls für erhöhten Wettspaß. Für Wettfreunde, die sich mit Vorliebe wettend mit US-Sport auseinandersetzen, stehen auch Gratiswetten zur Verfügung.

 

Wetten platzieren bei Betsafe

Das Herzstück einer Wettplattform ist stets die Wettlandschaft selbst. Hier stellt sich die Frage, wie umfangreich das Wettangebot ausfällt. Für unseren Betsafe Testbericht können wir an dieser Stelle allerdings fast ausschließlich positive Nachrichten vermelden. Während unseres Tests standen mehr als 30 verschiedene Wettkategorien zur Auswahl. Darunter auch sportfremde Wettoptionen aus Wirtschaft, Politik oder TV. Selbst einige exotische Sportarten haben wir angetroffen. Zu nennen wären hier Bandy, Snooker oder Badminton. Im Vordergrund stehen bei Betsafe aber die klassischen Sportarten: Fußball, Tennis und Eishockey sind mit vielfältigen Wettmöglichkeiten vertreten.

Auch die Wetttiefe ist beeindruckend. Wir haben festgestellt, dass sogar Wetten auf Spiele der Fußballregionalliga in Deutschland abgeschlossen werden können. Die vierthöchsten Spielklassen werden mit viel Hingabe und Liebe zum Detail begleitet. Die Zahl der Wettoptionen pro Event kann in der Spitze jedoch nicht mit den Top-Angeboten der Sportwettenwelt mithalten: Trotzdem hat uns die Zahl von rund 60 Wettchancen bei Spielen der ersten Fußballbundesliga überzeugt. Drittligapartien wurden immerhin noch mit 30 Wettoptionen pro Spiel begleitet.

Das Quotenniveau der Wettplattform ist indes nur mittelmäßig. Absolute Topwerte haben wir vermisst. Partien der ersten Fußballbundesliga in Deutschland werden mit einem Quotenschlüssel von rund 94 Prozent bedacht. Etwas kundenfreundlicher verhält es sich bei Ansetzungen der englischen Premier League: Etwa 96 Prozent beträgt hier der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel.
Bei Tenniswetten fällt das Quotenniveau dagegen. Übrig bleibt ein Quotenschlüssel von 93 Prozent.

Eine weitere wichtige Frage behandelt den Umgang mit der Wettsteuer. Betsafe besteuert grundsätzlich jeden Wetteinsatz, bietet den eigenen Nutzern jedoch die Chance, steuerfrei zu wetten.
Hierzu müssen allerdings die Vorgaben des Buchmachers eingehalten werden: Mindestens zwei Tipps kombinieren und jeweils Quoten von mindestens 1.30 verwenden. Auch bei Gesamtquoten von 3.00 übernimmt Betsafe die Wettsteuer für die Nutzer. Ein durchaus innovatives Modell, das jedoch mitunter dazu verleitet, mehr Risiko einzugehen, um der Wettsteuer zu entkommen.

Betsafe Sportwetten: Pro und Contra

  • ✔️ Sehr umfangreiches Sportwettenangebot
  • ✔️ Auch Exoten vorhanden
  • ✔️ 100-Euro-Bonus für Neukunden
  • ✔️ Umfassender Kundensupport
  • ✔️ Einzahlungen via PayPal sind möglich
  • Gebühren auf Kreditkarteneinzahlungen
  • Kostenpflichtiger Telefonsupport

Fazit: Vorbildlicher Kundensupport und lukrativer Neukundenbonus

Um zum Abschluss nochmals zu verdeutlichen, wo die Vor- und Nachteile von Betsafe liegen, fassen wir nun alle relevanten Merkmale des Anbieters zusammen. Betsafe besteht bereits seit 2006 und ist ein absolut seriöser Teilnehmer auf der weltweiten Wettbühne. Der Betsafe Bonus umfasst eine Verdoppelung der ersten Einzahlung bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro. Die Bonusbedingungen sind sehr moderat und verlangen lediglich einen dreimaligen Mindestumsatz von Bonus und Einzahlung bei Verwendung von einer Mindestquote in Höhe von 1.80. Das Wettangebot des Unternehmens ist beachtlich und beinhaltet Klassiker wie Exoten gleichermaßen.
Lediglich durchschnittlich ist indes der Quotenschlüssel. Topwerte haben wir hier vermisst.

Dagegen fällt die Wettbesteuerung sehr innovativ aus: Um der Wettsteuer zu entgehen, müssen sich die Nutzer an spezielle Vorgaben des Buchmachers halten. Als Zahlungsmethoden stehen die bekannten Methoden zur Verfügung. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei zehn Euro. Gebühren werden indes lediglich auf Einzahlungen mit Kreditkarte verlangt. Der Betsafe Kundensupport ist deutschsprachig und bietet eine Live-Chat-Option, einen E-Mail-Service und eine Telefonhotline. Unser Fazit fällt zum Abschluss also durchweg positiv aus, sehen wir einmal von den Gebühren auf Kreditkarteneinzahlungen und der kostenpflichtigen Telefonhotline ab. Das Wettangebot ist äußerst umfangreich, auch auf kleinere Sportarten kann gewettet werden. Besonders lukrativ ist zudem der Betsafe Neukundenbonus: Die erste Einzahlung wird verdoppelt (bis 100 Euro).

Betsafe Zahlungsmethoden

Bevor sich Nutzer letztlich für oder gegen einen Wettanbieter entscheiden, sollte eine ausführliche Analyse der vorhandenen Zahlungsmethoden erfolgen. Werden etwa Gebühren auf Einzahlungen erhoben? Wie hoch ist die Mindesteinzahlungssumme? Wir haben uns auch mit diesen Fragen beschäftigt und präsentieren in den folgenden Zeilen unser Rechercheergebnis. Grundsätzlich bietet Betsafe die bekannten Zahlungsoptionen an. So sind Einzahlungen mit Visa und Mastercard genauso möglich wie Geldübertragungen via Giropay oder Sofortüberweisung. Während allerdings Einzahlungen mithilfe der genannten Online-Banking-Optionen gebührenfrei sind, verlangt Betsafe mitunter bis zu 2,5 Prozent Gebühren auf Kreditkarteneinzahlungen.

Als weitere Zahlungsmethoden sind überdies auch PayPal, Skrill (Moneybookers) und Neteller vertreten. Die E-Wallet-Betreiber ermöglichen schnelle und kostenlose Einzahlungen.
Nutzer, die eine bessere Kontrolle über die übermittelten Beträge haben möchten, können mit Paysafecard einzahlen. Durch den Verkauf in Drogerien, Tankstellen oder Supermärkten wird die Hemmschwelle angehoben, direkt nach einem negativen Wettausgang neues Geld nachzuschicken. Vielmehr besteht so die Möglichkeit etwas Zeit zwischen Einsatzverlust und erneuter Aufladung vergehen zu lassen.
Die Mindestsumme für Einzahlungen liegt derweil bei zehn Euro und besitzt optionenübergreifend Gültigkeit.

Betsafe Einzahlung: So lädst du dein Spielerkonto auf

  1. Einloggen und „Einzahlen“ wählen: Um eine Einzahlung tätigen zu können, muss zuerst der grünunterlegte Einzahlen-Button angeklickt werden. Dieser befindet sich auf der Webseite im oberen Bereich und ist mittig gelegen.
    Nach dem Betätigen des Buttons öffnet sich ein neues Fenster und die Zahlungsoptionen werden angezeigt.
  2. Zahlungsmethode und Einzahlungsbetrag wählen: Das Einzahlungsfenster, das Nutzer an dieser Stelle vorfinden, begünstigt eine schnelle Orientierung. Auf der linken Seite sind sämtliche Einzahlungsvarianten aufgelistet. Voreingestellt ist hier die Methode ‚Sofortüberweisung‘. Zudem besteht die Möglichkeit einen individuellen Betrag einzugeben oder eine vorgegebene Summe zu verwenden. Wahlweise stehen 30, 50 oder 100 Euro zur Verfügung.
  3. Vorgang abschließen: Im Anschluss an die Wahl der Zahlungsmethode und die Festlegung des Einzahlungsbetrags muss die Transaktion abgeschlossen werden. Hierzu werden die Nutzer mithilfe eines Pop-Up-Fensters zur Einzahlungsseite weitergeleitet. An dieser Stelle wird dann die Eingabe der persönlichen Zahlungsinformationen der Nutzer verlangt.

Betsafe Auszahlung: Gewinne ganz einfach wieder auszahlen

Bevor eine Auszahlung getätigt werden kann, behält sich Betsafe das Recht vor eine genaue Identitätsprüfung vorzunehmen. Der Buchmacher muss auf diesem Weg ausschließen, dass es sich um einen minderjährigen Spielteilnehmer handelt. Auch die Adressangaben werden überprüft und müssen etwa mit einer Kopie der letzten Telefonrechnung belegt werden.

Nachdem die Verifizierung abgeschlossen ist und keinerlei Fragen mehr bestehen, steht einer erfolgreichen Auszahlung nichts mehr im Weg. Betsafe bietet Auszahlungen via Visa an. Die Bearbeitungszeit liegt bei bis zu fünf Werktagen. Zügiger verlaufen derweil Auszahlungen mittels Neteller, Skrill und PayPal. Der Buchmacher gibt an, dass dem Auszahlungswunsch in der Regel nach spätestens 24 Stunden entsprochen wird.
Für die Inanspruchnahme der klassischen Banküberweisung müssen dagegen bis zu fünf Werktage eingeplant werden. Die Mindestsumme für Auszahlungen liegt indes bei 20 Euro. Lediglich via PayPal werden Transaktionen bereits ab einem Auszahlungswunsch in Höhe von zehn Euro durchgeführt.

So handhabt Betsafe die Wettsteuer

Im Jahr 2012 hat sich die Sportwettenlandschaft in Deutschland grundlegend verändert. Seitdem gilt eine Wettsteuer von fünf Prozent auf sämtliche Wettangebote im Internet und in lokalen Wettgeschäften.
Auch Betsafe ist von der Besteuerungsvorgabe betroffen. Das Unternehmen bietet den eigenen Nutzern jedoch die Möglichkeitl der Wettsteuer zu entgehen.

Betsafe zieht die Wettsteuer normalerweise direkt vom Einsatz der Kunden ab. Wenn sich jedoch an die Vorgaben des Sportwettendienstleister gehalten wird, übernimmt der Buchmacher die Wettsteuer. Entscheiden sich Nutzer für die Abgabe einer Kombiwette aus mindestens zwei Events mit einer jeweiligen Mindestquote von 1.30, entfällt die Wettsteuer. Gleiches gilt für eine Gesamtquote von 3.00. Ein durchaus ansprechendes Modell, das allerdings auch dazu verleitet, mehr Risiken einzugehen, nur um nicht besteuert zu werden.

Betsafe Kundenservice

Wer steht bereit, wenn sich Nutzer mit einer Anfrage an den Kundensupport wenden möchten?
Für unseren Betsafe Test haben wir uns mit den Supportoptionen des Anbieters auseinandergesetzt. Dabei haben wir festgestellt, dass tatsächlich ein beachtlicher Kundenservice offeriert wird.
So besteht etwa die Chance via Live-Chat in Kontakt mit dem Buchmacher zu treten. Zwischen 10 und 21 Uhr sind die Mitarbeiter des Unternehmens erreichbar. Der deutschsprachige Kundensupport kann zwischen 11 und 20 Uhr in Anspruch genommen werden.
Neben der Live-Chat-Option ist auch ein E-Mail-Service nutzbar. Anfragen können einfach an support-de@betsafe.com geschickt werden. Betsafe verspricht eine Beantwortung der Nutzeranliegen innerhalb eines 60-Minuten-Zeitfensters. Natürlich nur während der genannten Supportzeiten.

Auch telefonisch ist Betsafe zu erreichen. Unter +356 2260 3155 wird eine Verbindung auf die Mittelmeerinsel Malta hergestellt. Doch Vorsicht: Es handelt es sich hierbei nicht um eine kostenlose Telefonhotline. Somit muss mit etwaigen Auslandsgesprächskosten gerechnet werden.
Als weitere Supportoption steht darüber hinaus auch ein umfassender FAQ-Bereich zur Verfügung.

Social Media: Twitter, YouTube, Facebook

Während die klassischen Supportkanäle dazu genutzt werden spezielle Kundenanfragen zu beantworten, präsentiert sich Betsafe auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen als zeitgemäßer Online-Buchmacher.

Mehr als 20.000 Follower auf Twitter und über 40.000 Abonnenten auf YouTube verdeutlichen die Social-Media-Affinität des Unternehmens. Betsafe macht die eigenen Nutzern hier immer wieder auf aktuelle Promotionen oder besondere Wettangebote aufmerksam.
Zudem ist Betsafe auch auf Facebook aktiv.

Seriös oder Betrug: Kann man Betsafe vertrauen?

Von Betrug können wir in Zusammenhang mit Betsafe nicht ausgehen. Ganz im Gegenteil: Die Unternehmensstruktur mutet seriös an. Auch der Firmenhintergrund lässt keine Fragen offen. Betsafe wird von BML Group Limited betrieben und ist Teil der Betsson Gruppe.
Die Wurzeln des Wettauftritts liegen in Skandinavien, wenngleich sich der Firmensitz auf der Mittelmeerinsel Malta befindet.

Da Malta als Mitglied der Europäischen Union an das europäische Glücksspielrecht gebunden ist, kann die Vorgehensweise der maltesischen Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority (MGA) als seriös eingestuft werden. Kunden mit Wohnsitz in Großbritannien werden dagegen von der UK Gambling Commission vor unlauteren Wettbewerbern geschützt. Vorbildlich mutet in diesem Zusammenhang auch der Umgang mit dem Thema ‚Spielsuchtprävention‘ an. Betsafe bietet den eigenen Nutzern die Option einen Selbstausschluss vorzunehmen oder individuelle Einzahlungslimits festzulegen. Zudem wird auf externe Hilfsangebot von Gambleaware und Gamcare verwiesen.

malta lizenz


FAQ zum Betsafe Bonus

  1. Wie sieht der Neukundenbonus aus?
    Neukunden profitieren von einem Betsafe Bonus von bis zu 100 Euro. Maßgeblich ist die erste Einzahlung. Der Buchmacher verdoppelt die Einzahlungssumme. Ausgenommen sind hierbei Einzahlungen via Neteller und Skrill.
  2. Welche Bedingungen müssen beachtet werden?
    Der Betsafe Bonus muss dreimal bei einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden. Dabei haben Nutzer 30 Tage Zeit um die Vorgaben zu erfüllen.
  3. Welche Zahlungsmethoden sind im Portfolio?
    Einzahlungen können mithilfe von Visa und Mastercard, also mit der Kreditkarte, vorgenommen werden. Auch PayPal, Skrill und Neteller sind vorhanden. Giropay und Sofortüberweisung ermöglichen zudem die zügige Geldübertragung von Girokonto auf den Wettaccount.
  4. Ist Betsafe vertrauenswürdig oder handelt es sich um Betrug?
    Grund zu der Annahme, dass Betsafe nicht seriös ist, besteht nicht. Sämtliche Informationen zum Unternehmen und den Lizenzen sind transparent vorhanden und lassen sich bereits auf der Startseite einsehen.
  5. Welche Supportmöglichkeiten werden angeboten?
    Kontakt mit dem Buchmacher kann auf verschiedenen Wegen hergestellt werden: Live-Chat, E-Mail, Telefon. Außerdem sorgt ein umfassender FAQ-Bereich für Durchblick.