News
access_time 2 Monaten vor

Alle Trikots der Bundesliga-Saison 2019/2020

von
visibility 260
comment 0

Während die 1. Runde des DFB-Pokals fast schon wieder Geschichte ist, geht das Warten auf den ersten Spieltag der Bundesliga noch bis zum nächsten Wochenende weiter. Der Pokal-Wettbewerb hat aber zweifellos offenbart, was allen deutschen Fußball-Fans in der Sommerpause so sehr gefehlt hat. Tore, Spannung und eine Menge Emotionen. Am Ende gab es natürlich wieder einige Überraschungsteams, mit denen man vorher wohl nicht gerechnet hätte. Aus der Bundesliga mussten sich mit dem FC Augsburg und dem 1. FSV Mainz 05 auch schon zwei Vertreter nach der ersten Runde verabschieden. Bevor es am nächsten Wochenende dann auch in der Bundesliga endlich wieder ernst wird, haben wir einen Blick auf die Trikots der 18 Bundesligisten geworfen und zeigen euch nun, auf welche optischen Meisterwerke ihr euch in der kommenden Spielzeit freuen könnt.

1. FC Bayern München

Die Bayern bleiben bei ihren klassischen Vereinsfarben und laufen zuhause in rot und auswärts in weiß auf. Das dunkelblaue Trikot ist das Dress, welches Robert Lewandowski & Co. in der Champions League tragen werden.

2. Borussia Dortmund

Der BVB bleibt sich selber treu und wird zuhause weiterhin in gelben Trikots auflaufen. Auswärts spielt die Borussia in schwarz, das Trikot für die Pokalwettbewerbe ist dagegen ein Mix aus beiden Farben.

3. RB Leipzig

Das Team vom neuen Leipziger Trainer Julian Nagelsmann ändert nicht viel und läuft im eigenen Stadion weiterhin in weißen Trikots auf, während in der Fremde in dunkelblau gespielt wird.

4. Bayer Leverkusen

Die Werkself bleibt den Vereinsfarben ebenso treu und spielt zuhause weiterhin in rot. Sowohl das rote Heim- als auch das weiße Auswärtstrikot sind mit mehrere Querstreifen bestückt, die dem Shirt etwas Leben einhauchen.

5. Borussia Mönchengladbach

Die schwarz-gelbe Borussia hatte offenbar Lust auf Abwechslung und sprengt das traditionell weiße Heimtrikot mit grün-schwarzen Rauchschwaden. Auswärts läuft M’gladbach in einem ungewöhnlichen hellblau auf.

6. VfL Wolfsburg

Auch die Wölfe wollten etwas Neues ausprobieren und haben das dunkelgrüne Heimtrikot mit leuchtenden hellrünen Streifen bestückt. In der Fremde wird in türkisblau gespielt, das Ausweichtrikot ist komplett weiß.

7. Eintracht Frankfurt

Die Überraschungsmannschaft aus Frankfurt tritt in der kommenden Spielzeit zuhause in traditionellen schwarz-weiß-roten Trikots auf. Auswärts wird in weiß gespielt, das Ausweichtrikot ist nach einer Fan-Abstimmung gold geworden.

8. Werder Bremen

Wenig überraschend bleibt Werder Bremen seinen Vereinsfarben treu und spielt zuhause in grün und auswärts in weiß. Das dritte Trikot ist dunkelgrün mit einem Solarpannel-Muster auf der Vorderseite.

9. TSG Hoffenheim

Das Heimtrikot der TSG ist wie gewohnt blau mit einem geometrischen Muster. Auswärts wird in mintgrün gespielt, das Ausweichtrikot ist schwarz mit grauen Elementen an den Ärmeln.

10. Fortuna Düsseldorf

Die Fortuna bleibt zuhause bei ihrem traditionellen rot, allerdings mit immer dunkler werdendem Übergang. Das Auswärtstrikot ist weiß-rot, während das dunkle Ausweichtrikot mit den Streifen ein wenig an eine schwenkende Fahne erinnert.

11. Hertha BSC

Der Hauptstadtklub läuft im Berliner Olympiastadion weiterhin in blau-weiß gestreiften Oberteilen auf. Das rot-schwarze Auswärtstrikot soll die Bindung vom Verein zur Stadt Berlin symbolisieren.

12. 1. FSV Mainz 05

Auch bei den Mainzern hat sich in Sachen Spielkleidung wenig verändert. Zuhause in rot, auswärts in weiß und zur Not spielt die Elf von Sandro Schwarz auch in olivgrün.

13. SC Freiburg

Die Breisgauer laufen im Schwarzwaldstadion in roten Trikots auf, die mit schwarzen unterbrochenen Streifen geschmückt sind. Auswärts das selbe Muster nur in weiß, ansonsten kann der Sportclub auch noch in lila spielen.

14. FC Schalke 04

Nach der verkorksten abgelaufenen Saison wollen die Königsblauen in klassischen blauen Trikots nun wieder erfolgreicher sein. In der Fremde spielen die Knappen erneut in weiß.

15. FC Augsburg

Der FC Augsburg verzichtet in dieser Saison (fast) vollständig auf rote Trikots und läuft zuhause stattdessen lieber in grün-weiß und auswärts in schwarz auf. Lediglich das Ausweichtrikot für die kommende Spielzeit ist komplett rot.

16. 1. FC Köln

Der Bundesliga-Rückkehrer aus der Domstadt will die Klasse mit gewohnt weißen Heimtrikots halten. Auswärts läuft der Effzeh in rot auf und auf dem dunkelblauen Ausweichtrikot ist interessanterweise die Silhouette des Kölner Doms zu erkennen.

17. SC Paderborn

Auch der SC Paderborn ist zurück in der Bundesliga und setzt beim Heimtrikot erneut auf helle und dunkle Blautöne mit Übergang. Das weiße Auswärts- und das gelbe Ausweichtrikot haben, genau wie das Heim-Dress, komplett schwarze Ärmel.

18. 1. FC Union Berlin

Der Bundesliga-Debütant aus Berlin wartet sehnlichst auf den ersten Spieltag, wo Union das erste Mal in den roten Heimtrikots auflaufen wird. Auswärts spielen die Eisernen in weiß, das Auswärtstrikot verfügt über eine durchaus ansehnliche Kristallglas-Optik.