Christian Luyindama

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 96
  • Tore 10
  • Vorlagen 2
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 16

Bei einem Team-Durchschnittsalter von 25 Jahren ist der am 08.01.1994 geborene Christian Luyindama genau im Mittel. Bisher kam Christian Luyindama sieben mal zum Einsatz. Als Rechtsfuß steht er nicht allein da, denn 76% des Kaders sind das ebenfalls. Der aus Kongo stammende Christian Luyindama spielt seit Juli 2019 bei Galatasaray Istanbul als Verteidiger. Bei einer Körpergröße von 1,91m liegt er über der durchschnittlichen Höhe von 1,81m seines Teams. Insgesamt spielte er in 4 Amateur- bzw. Profimannschaften. Galatasaray Istanbul hat neben Christian Luyindama mit Ogun Caliskan, Mariano, Sener Ozbayrakli, Ahmet Calik, Martin Linnes, Sefa Ozdemir, Marcao, Emre Tasdemir und Yuto Nagatomoneun weitere Verteidiger. In seiner Karriere hat er schon 22 Karten gesehen (davon 20 gelbe, 1 gelb-rote und 1 rote). Das sind im Schnitt 1,83 Karten pro Saison. In dieser Saison gab es bisher noch keine Karten.

NaN Eigentore hat er in seiner Laufbahn schon erzielt. Die Glanzzeit seiner Karriere war in First Division A (Belgien), weil er dort nicht nur die meisten Buden machte sondern ebenfalls am häufigsten den Platz in seiner Laufbahn betrat. Alles in allem ist Christian Luyindama bereits zwei mal ein- und gar nicht ausgetauscht worden. In der aktuellen Saison kommt er auf eine Ein- und keine Auswechslung. Das sind tendenziell mehr Wechslungen als in der letzten Saison. Am kürzesten ist er bei seinem derzeitigen Team. Das sind bisher 2 Monate. Aktuell läuft er mit der Trikotnummer 27 auf.

Am längsten war Christian Luyindama bei TP Mazembe (Kongo) mit einem Jahr und 11 Monaten. Er ist neben Galatasaray Istanbul ebenfalls Teil des Kaders von Demokratische Republik Kongo. Bevor er zu Galatasaray Istanbul wechselte, war er Teil von TP Mazembe und Standard Lüttich. Insgesamt wurde Christian Luyindama 91 mal in seiner Karriere aufgestellt. Sein letztes Spiel absolvierte er vor 5 Tagen.

(Zuletzt geändert am 5. September 2019)