Daniel Ginczek

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 202
  • Tore 93
  • Vorlagen 12
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 185

Daniel Ginczek bevorzugt den rechten Fuß. In seinem Team tun dies auch 67%. Daniel Ginczek ist ein Stürmer, der aus Deutschland stammt. Seit dem 1. Juli 2018 spielt er für VfL Wolfsburg (Deutschland). Bisher kam er 25 mal zum Einsatz. Sein Verein VfL Wolfsburg steht zurzeit in Bundesliga (Deutschland) auf dem 7. Platz. Am 13. April 1991 kam Daniel Ginczek auf die Welt, sodass er aktuell 28 Jahre auf dem Buckel hat. Mit diesem Alter liegt er unter dem Durchschnitt seiner Mannschaft von NaN Jahren.

Er misst 190cm, womit er 7cm über dem Durchschnitt seiner Mannschaft liegt. VfL Wolfsburg hat neben ihm mit Admir Mehmedi, Josip Brekalo, Wout Weghorst, Paul-Georges Ntep, Marvin Stefaniak und Felix Klaussechs weitere Stürmer. Die Spielzeit in 2nd Bundesliga (Deutschland) gehört zur besten in der Karriere von Daniel Ginczek, weil er in dieser nicht nur die häufigsten Treffer erzielte sondern ebenfalls am meisten eingesetzt wurde in seinem Werdegang. Die bevorzugte Trikotnummer von ihm ist die 33, welche er auch in seinem Verein trägt.

Er bestritt in seiner Laufbahn im ganzen 201 Spiele. Unterm Strich sind das 10,1 Spiele je Saison. Seinen letzten Einsatz hatte er vor 5 Tagen. Beachtliche 78kg bringt Daniel Ginczek auf die Waage. Damit unterliegt er dem Mannschaftsdurchschnitt um 76kg. Er wurde in seiner gesamten Karriere bereits 69 mal ein- und 53 mal ausgewechselt. In dieser Saison wurde er öfters ein- als ausgetauscht. Das war in der letzten Spielzeit anders. Dort wurden weniger Ein- als Auswechslungen vorgenommen. Am kürzesten ist er bei seinem derzeitigen Team. Das sind bisher 11 Monate.

3 Jahre und 11 Monate war Daniel Ginczeks längster Mannschaftsaufenthalt bei VfB Stuttgart (Deutschland). Die Mannschaft von Daniel Ginczek hat in dem letzten Spiel in Bundesliga verloren. Im zeitnahesten Heimspiel wurde hingegen nur Remis gespielt. Erst 37 mal sah er seit dem Anfang seiner Karriere eine Karte. In der aktuellen Spielzeit hat er bis jetzt sechs Tore erzielt und drei Torvorlagen gegeben. Mit durchschnittlich 0,1 Vorlagen und 0,2 Toren pro Spiel ist die aktuelle Leistung schlechter als in der letzten Spielzeit. Dort waren es pro Spiel 0,3 Tore und 0,1 Vorlagen. Bevor Daniel Ginczek zu VfL Wolfsburg wechselte, war er Teil von 1. FC Nürnberg, Borussia Dortmund, Borussia Dortmund II, VfB Stuttgart II, 1. FC Nürnberg II, VfB Stuttgart, VfL Bochum und FC St. Pauli II.

(Zuletzt geändert am 17. Mai 2019)