Dedryck Boyata

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 195
  • Tore 16
  • Vorlagen 5
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 5

So wie 63% seiner Mannschaft, ist Dedryck Boyata ebenfalls ein Rechtsfuß. Dedryck Boyata kommt aus Belgien und ist bei Hertha BSC Berlin II (Deutschland) ein männlicher Verteidiger seit Juli 2019. Er misst 188cm, womit er 5cm über dem Durchschnitt seiner Mannschaft liegt. Bisher kam er noch nicht zum Einsatz. Am 28. November 1990 kam Dedryck Boyata auf die Welt, sodass er aktuell 28 Jahre auf dem Buckel hat. Mit diesem Alter liegt er über dem Durchschnitt seiner Mannschaft von 25 Jahren. Er wiegt 84kg. Mit diesem Gewicht liegt er 7kg über dem Durchschnitt seiner Mannschaft.

Er trägt die Trikotnummer 20. Ganze 194 Einsätze kann Dedryck Boyata in seiner Karriere aufweisen. Die letzte Partie ist vor 157 Tagen datiert. Ehe er zu Hertha BSC Berlin II gewechselt ist, war er bei Belgien, Bolton Wanderers, Manchester City, FC Twente Enschede und Bloemfontein Celtic FC. In seiner gesamten Spielerkarriere hat er schon 28 Verwarnungen in Form von 26 gelben, 1 gelb-roten und 1 roten Karten ausgesprochen bekommen. Damit ergeben sich durchschnittlich 0,74 Karten pro absolvierter Spielzeit. Diese Saison hat er sich bisher wohl zurückgehalten, da es noch nicht eine Verwarnung gab. 5 Jahre und 11 Monate war Dedryck Boyatas längster Mannschaftsaufenthalt bei Manchester City (Großbritannien).

In seiner gesamten Laufbahn hat er bisher vier mal in das eigene Tor geschossen. Die meisten Eigentore erzielte er in UEFA Champions League (Großbritannien) mit Bloemfontein Celtic FC. Seine beste Saison war Premiership (Großbritannien), da er hier die meisten Tore seiner Karriere schoss. Hertha BSC Berlin II hat neben Dedryck Boyata mit Niklas Stark, Jordan Torunarigha, Marvin Plattenhardt, Karim Rekik, Lukas Klunter, Florian Baak, Peter Pekarik und Maximilian Mittelstadtacht weitere Verteidiger. 2 Monate ist sein kürzester Mannschaftsaufenthalt bei seinem momentanen Team.

(Zuletzt geändert am 5. September 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.