Georgios Tzavellas

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 314
  • Tore 16
  • Vorlagen 5
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 8

Mit einer Größe von 183cm ist Georgios Tzavellas 1% über dem Durchschnitt seines Teams von 181cm. Am 26.11.1987 erblickte Georgios Tzavellas das Licht der Welt. Somit ist er 31 Jahre alt und das ist NaN Jahre vom Durchschnitt seines Teams entfernt. Er kommt aus Griechenland und ist bei Alanyaspor (Türkei) ein männlicher Verteidiger seit Januar 2017. Er ist ein Linksfuß, wie auch 35% des Kaders. In dieser Saison wurde Georgios Tzavellas 39 mal eingesetzt. Das Team von ihm (Alanyaspor) besetzt gerade den 6. Tabellenplatz in Super Lig (Türkei).

In der Summe kommt er auf 311 Einsätze, was bei 29 Spielzeiten durchschnittlich 10,7 Partien pro Spielzeit sind. Das letzte Mal wurde er vor 27 Tagen aufgestellt. In der aktuellen Spielzeit hat Georgios Tzavellas bis jetzt zwei Tore erzielt und eine Torvorlage gegeben. Mit durchschnittlich 0 Vorlagen und 0,1 Toren pro Spiel ist die aktuelle Leistung besser als in der letzten Spielzeit. Dort waren es pro Spiel 0 Tore und 0 Vorlagen. Die Spielzeit in Super League (Griechenland) gehört zur besten in der Karriere von Georgios Tzavellas, weil er in dieser die häufigsten Treffer seines Werdegangs erzielte.

In seiner Laufbahn hat er nicht nur das gegnerische, sondern auch schon mal das eigene Tor getroffen. Nennenswert wäre hier Super Lig (Türkei) bei Alanyaspor. Außer ihm hat Alanyaspor noch 7 weitere Spieler, die ebenfalls Verteidiger sind: Berat Sahiner, Tolga Tekin, Emre Bekir, Steven Caulker, Welinton, Fabrice NSakala und Baiano. Erst 91 mal sah Georgios Tzavellas seit dem Anfang seiner Karriere eine Karte. Seine Trikotnummer lautet 31. Das kürzeste Engagement hatte er bei AS Monaco (Frankreich). Dort spielte er insgesamt 5 Monate.

Das Team, in dem Georgios Tzavellas aktuell unter Vertrag steht, konnte in den jüngsten Partien in Super Lig 50% (davon 80% heim) gewinnen. Er gehörte vor Alanyaspor dem Kader von FC PAOK Thessaloniki, Kerkyra Corfu FC, AS Monaco, Panionios Athen, Eintracht Frankfurt II und Eintracht Frankfurt an. Er wiegt mit seinen 72kg weniger als der Team-Durchschnitt von 74kg. Am längsten war Georgios Tzavellas bei FC PAOK Thessaloniki (Griechenland) mit 3 Jahren und 5 Monaten. Er wurde in seiner gesamten Karriere bereits 19 mal ein- und 29 mal ausgewechselt. In dieser Saison wurde er so oft ein- wie ausgetauscht. Das war in der letzten Spielzeit genauso.

(Zuletzt geändert am 11. Mai 2019)