Gregory Sertic

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 231
  • Tore 7
  • Vorlagen 16
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 197

Gregory Sertic ist ein Rechtsfuß, wie auch 79% des Kaders. Am 5. August 1989 kam Gregory Sertic auf die Welt, sodass er aktuell 29 Jahre auf dem Buckel hat. Mit diesem Alter liegt er unter dem Durchschnitt seiner Mannschaft von NaN Jahren. Bei einer Körpergröße von 1,83m liegt er über der durchschnittlichen Höhe von 1,81m seines Teams. Er kommt aus Frankreich und ist bei FC Zürich (Schweiz) ein männlicher Mittelfeldspieler seit Februar 2019. Gregory Sertic wurde in der laufenden Saison bisher 13 mal auf den Platz geschickt.

Das Team von ihm (FC Zürich) besetzt gerade den 2. Tabellenplatz in UEFA Europa League in Gruppe A und ebenfalls den 8. Tabellenplatz in Super League (Schweiz). In seiner gesamten Laufbahn hat er schon einmal in das eigene Tor geschossen. Das geschah in Ligue 1 (Frankreich) mit Olympique Marseille. Bevor Gregory Sertic zu FC Zürich wechselte, war er Teil von Olympique Marseille, Girondins Bordeaux und RC Lens. In seiner Karriere hat er schon 27 Karten gesehen (davon 26 gelbe, 1 gelb-rote und 0 rote). Das sind im Schnitt 0,93 Karten pro Saison. In dieser Saison gab es bisher 1 gelbe Karte.

Das kürzeste Engagement erlebt er gerade bei seinem aktuellen Verein. Dort spielt er seit 4 Monaten. In der bisherigen Laufbahn wurde Gregory Sertic bereits 66 mal ein- und 47 mal ausgewechselt. In dieser Spielzeit musste er häufiger den Platz im Laufe einer Partie betreten als verlassen, was in der vergangenen Saison in einem ähnlichen Verhältnis vorkam. Der Verein von Gregory Sertic hat in den letzten Partien in UEFA Europa League 50% (67% heim) gewonnen und in Super League 60% (60% heim) verloren. Die meisten aufeinander folgenden Siege der letzten fünf Partien passierten in UEFA Europa League und belaufen sich auf 2 Siege. Ein Remis befindet sich auch darunter.

Er konkurriert mit Yassin Maouche, Fabian Rohner, Marco Schonbachler, Lavdim Zumberi, Gilles Yapi, Izer Aliu, Fabio Dixon, Toni Domgjoni, Adrian Winter, Salim Khelifi, Hekuran Kryeziu, Antonio Marchesano, Kevin Ruegg, Bledian Krasniqi und Simon Sohm um einen Platz als Mittelfeldspieler. Am besten schien es ihm bei Girondins Bordeaux (Frankreich) zu gefallen, denn hier blieb er insgesamt 8 Jahre und 6 Monate. Die Glanzzeit seiner Karriere war in Ligue 1 (Frankreich), weil er dort nicht nur die meisten Tore vorbereitete sondern ebenfalls am häufigsten den Platz in seiner Laufbahn betrat.

Auf dem Trikot von Gregory Sertic steht die Nummer 26. Neben FC Zürich steht er auch noch bei Olympique Marseille zur Verfügung. Summa summarum war er Teil von 4 größeren Mannschaften. Gregory Sertic wiegt 76kg. Mit diesem Gewicht liegt er 1kg über dem Durchschnitt seiner Mannschaft. Ganze 227 Einsätze kann er in seiner Karriere aufweisen. Die letzte Partie ist vor 33 Tagen datiert.

(Zuletzt geändert am 9. Mai 2019)