Guven Yalcin

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 52
  • Tore 11
  • Vorlagen 2
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 72

Bei einer Körpergröße von 1,84m liegt Guven Yalcin über der durchschnittlichen Höhe von 1,82m seines Teams. Der 20-jährige Guven Yalcin (Geburtsdatum: 18. Januar 1999) ist im Mittel NaN Jahre jünger als sein Team. So wie 17% seiner Mannschaft, ist er ebenfalls beidfüßig. In der laufenden Saison kam er zu 23 Einsätzen. Guven Yalcins Verein Besiktas JK steht zurzeit in UEFA Europa League in Gruppe I auf dem 3. Platz und des Weiteren in Super Lig (Türkei) auf dem 3. Platz.

Zusätzlich zu Besiktas JK ist er auch im Kader von Türkei. Er war bei 3 Amateur- bzw. Profivereinen unter Vertrag. Guven Yalcins Trikotnummer lautet 19. Er bestritt in seiner Laufbahn im ganzen 24 Spiele. Seinen letzten Einsatz hatte er vor 10 Tagen. Er gehörte vor Besiktas JK dem Kader von Bayer 04 Leverkusen und Türkei an. Schon zwei mal sah Guven Yalcin seit dem Anfang seiner Karriere eine Karte. Der Verein von Guven Yalcin hat in den letzten Partien in UEFA Europa League 50% (67% heim) verloren und in Super Lig 80% (100% heim) gewonnen. Die meisten aufeinander folgenden Siege der letzten fünf Partien passierten in Super Lig und belaufen sich auf 4 Siege. Darunter befindet sich kein Remis.

Neben ihm sind Jeremain Lens, Ricardo Quaresma, Cyle Larin, Burak Yilmaz und Mustafa Pektemek ebenfalls Stürmer bei Besiktas JK. Die Spielzeit in Super Lig (Türkei) gehört zur besten in der Karriere von Guven Yalcin, weil er in dieser sowohl die häufigsten Treffer als auch Assists erzielte und in seinem Werdegang am meisten eingesetzt wurde. Bei Türkei (Türkei) hielt er am kürzesten aus: 8 Monate stehen auf dem Zähler. Alles in allem ist er bereits 9 mal ein- und zehn mal ausgetauscht worden. In der aktuellen Saison kommt er auf neun Ein- und zehn Auswechslungen. Das sind tendenziell weniger Wechslungen als in der letzten Saison. Am besten schien es Guven Yalcin bei Bayer 04 Leverkusen zu gefallen, denn hier blieb er insgesamt 2 Jahre und 11 Monate.

(Zuletzt geändert am 16. Mai 2019)