Miralem Sulejmani

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 389
  • Tore 101
  • Vorlagen 41
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 26

Als Linksfuß steht Miralem Sulejmani nichtganz allein da, dennimmerhin 18% des Kaders sind das ebenfalls. Miralem Sulejmani ist mit BSC Young Boys in UEFA Champions League momentan auf der 4. Position der Gruppe H, in Uhrencup auf der 3. Position sowie in Super League (Schweiz) auf der 1. Position. Bei einer Körpergröße von 1,78m liegt er unter der durchschnittlichen Höhe von 1,83m seines Teams. In dieser Saison wurde er 25 mal eingesetzt. Miralem Sulejmani wurde am 5. Dezember 1988 geboren und ist 30 Jahre alt. Damit liegt er NaN Jahre unter dem Durchschnitt seiner Mannschaft (NaN).

Er kommt aus Serbien und ist bei BSC Young Boys (Schweiz) ein männlicher Mittelfeldspieler seit Juli 2015. Er wiegt mit seinen 73kg weniger als der Team-Durchschnitt von 77kg. Miralem Sulejmani konkurriert mit Djibril Sow, Michel Aebischer, Gianluca Gaudino, Thorsten Schick, Jordan Lotomba und Sandro Lauper um einen Platz als Mittelfeldspieler. Seine beste Saison war Eredivisie (Niederlande), da er hier sowohl die meisten Tore schoss als auch die meisten Partien seiner Karriere absolvierte. Die schlechteste Saison war hingegen Super League, weil er in dieser die meisten gelben und gelb-roten Karten bekam.

Der Verein von Miralem Sulejmani hat in den letzten Partien in UEFA Champions League 67% (33% heim) verloren, in Uhrencup 50% (50% heim) verloren und in Super League 70% (80% heim) gewonnen. Die meisten aufeinander folgenden Siege der letzten fünf Partien passierten in Super League und belaufen sich auf 3 Siege. Ein Remis befindet sich auch darunter. Erst 21 mal sah er seit dem Anfang seiner Karriere eine Karte. Vor BSC Young Boys war er im Kader von Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam, SC Heerenveen, Serbien und FK Partizan.

Am besten schien es Miralem Sulejmani bei Serbien (Serbien) zu gefallen, denn hier blieb er insgesamt 8 Jahre und 11 Monate. Er trägt bei seinem Verein die Trikotnummer 7. In der bisherigen Laufbahn wurde er bereits 92 mal ein- und 149 mal ausgewechselt. In dieser Spielzeit musste er seltener den Platz im Laufe einer Partie betreten als verlassen, was in der vergangenen Saison in einem ähnlichen Verhältnis vorkam. Das kürzeste Engagement hatte Miralem Sulejmani bei FK Partizan (Serbien). Dort spielte er insgesamt 15 Monate. Ganze 360 Einsätze kann er in seiner Karriere aufweisen. Die letzte Partie ist vor 68 Tagen datiert. Diese Saison hat er bisher 8 Tore geschossen und 11 Vorlagen gemacht. Mit 0,32 Toren und 0,44 Vorlagen pro Spiel ist die aktuelle Form besser als in der letzten Saison, in der 14 Tore erzielt (0,33 pro Spiel) und 8 (0,19 pro Spiel) vorbereitet wurden.

(Zuletzt geändert am 10. Mai 2019)