Niklas Moisander

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 408
  • Tore 17
  • Vorlagen 4
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 103

So wie 23% seiner Mannschaft, ist Niklas Moisander ebenfalls ein Linksfuß. Der aus Finnland stammende Niklas Moisander spielt seit Juli 2016 bei SV Werder Bremen II als Verteidiger. In der laufenden Saison kam er zu 39 Einsätzen. Am 29. September 1985 kam er auf die Welt, sodass er aktuell 33 Jahre auf dem Buckel hat. Mit diesem Alter liegt er unter dem Durchschnitt seiner Mannschaft von NaN Jahren. Bei einer Körpergröße von 1,82m liegt Niklas Moisander unter der durchschnittlichen Höhe seines Teams.

Seine Mannschaft SV Werder Bremen II ist aktuell auf dem 9. Platz der Bundesliga (Deutschland). Auf dem Platz ist er die Nummer 18 des Vereins. Die Glanzzeit seiner Karriere war in Eredivisie (Niederlande), weil er dort die meisten Buden seiner Laufbahn machte. In der aktuellen Spielzeit hat Niklas Moisander bis jetzt keine Tore erzielt und eine Torvorlage gegeben. Mit durchschnittlich 0 Vorlagen und 0 Toren pro Spiel ist die aktuelle Leistung schlechter als in der letzten Spielzeit. Dort waren es pro Spiel 0,1 Tore und 0 Vorlagen.

Ganze 402 Einsätze kann er in seiner Karriere aufweisen. Die letzte Partie ist vor zwölf Tagen datiert. Beachtliche 74kg bringt er auf die Waage. Damit unterliegt er dem Mannschaftsdurchschnitt um 75kg. Die kürzeste Zeit in einer Mannschaft waren 12 Monate bei Sampdoria Genua (Italien). In Niklas Moisanders Karriere hat er schon 77 Karten gesehen (davon 71 gelbe, 5 gelb-rote und 1 rote). Das sind im Schnitt 2,03 Karten pro Saison. In dieser Saison gab es bisher 9 gelbe und 1 gelb-rote Karten.

Die längste Vertragslaufzeit hatte er bei Finnland (Finnland). Dort spielte er insgesamt 10 Jahre und 2 Tage. Er wurde in seiner gesamten Karriere bereits 6 mal ein- und 20 mal ausgewechselt. In dieser Saison wurde er öfters aus- als eingetauscht. Das war in der letzten Spielzeit anders. Dort wurden ebenso viele Ein- wie Auswechslungen vorgenommen. Die Mannschaft von Niklas Moisander hat in dem letzten Spiel in Bundesliga Unentschieden gespielt. Im zeitnahesten Heimspiel wurde ebenfalls nur Remis gespielt. Er konkurriert mit Marco Friedl, Theodor Gebre Selassie, Jan-Niklas Beste, Felix Beijmo, Milos Veljkovic, Ludwig Augustinsson, Julian Rieckmann und Sebastian Langkamp um einen Platz als Verteidiger. Bevor er zu SV Werder Bremen II wechselte, war er Teil von TPS Turku, PEC Zwolle, Sampdoria Genua, Finnland, AZ Alkmar und Ajax Amsterdam. In seiner gesamten Laufbahn hat Niklas Moisander bisher zwei mal in das eigene Tor geschossen. Das geschah mehrmals in Serie A (Italien) mit Sampdoria Genua.

(Zuletzt geändert am 10. Mai 2019)