Petar Skuletic

    Gesamt

  • Absolvierte Spiele 167
  • Tore 71
  • Vorlagen 4
  • Letzter Einsatz (in Tagen) 18

Petar Skuletic ist ein Stürmer, der aus Serbien stammt. Seit dem 1. Juli 2018 spielt er für HSC Montpellier (Frankreich). Bei einer Körpergröße von 1,93m liegt Petar Skuletic über der durchschnittlichen Höhe von 1,81m seines Teams. Das Team von ihm (HSC Montpellier) besetzt gerade den 5. Tabellenplatz in Ligue 1 (Frankreich). Am 29. Juni 1990 kam er auf die Welt, sodass er aktuell 28 Jahre auf dem Buckel hat. Mit diesem Alter liegt er unter dem Durchschnitt seiner Mannschaft von NaN Jahren.

Petar Skuletic ist ein Linksfuß, wie auch 38% des Kaders. In der aktuellen Saison wurde er bisher 27 mal aufgestellt. Er konkurriert mit Andy Delort, Souleymane Camara, Keagan Dolly, Gaetan Laborde, Bilal Boutobba, Yannis Ammour und Jeremie Porsan-Clemente um einen Platz als Stürmer. Insgesamt wurde Petar Skuletic 157 mal in seiner Karriere aufgestellt. Das sind im Schnitt 6,3 Spiele pro Liga-Saison. Sein letztes Spiel absolvierte er vor 2 Tagen. Am besten schien es ihm bei FK Vojvodina (Serbien) zu gefallen, denn hier blieb er insgesamt 2 Jahre und 6 Monate.

Insgesamt wurde er schon 62 mal ein- und 55 mal ausgewechselt. Während er in dieser Saison öfters das Spielfeld bei laufender Partie betrat als verliess, war es in der letzten Saison andersherum. Petar Skuletic wiegt mit seinen 87kg mehr als der Team-Durchschnitt von 74kg. Ehe er zu HSC Montpellier gewechselt ist, war er bei FC Lokomotiv Moskau, FK Partizan, GENCLERBIRLIGI SK, FK Rad, LASK Linz, Serbien und FK Vojvodina. Die kürzeste Zeit in einer Mannschaft waren 5 Monate bei FK Rad (Serbien).

Petar Skuletics derzeitiges Team hat das letzte Spiel in Ligue 1 verloren. Bisher brachte er einmal den Ball ins Eckige und bereitete einen Punkt vor in dieser Spielzeit. Mit seinen 0 Toren und 0 Assists pro Spiel ist die momentane Leistung schwächer als in der letzten Spielzeit. In dieser waren es unterm Strich 0,4 Treffer und 0 Vorlagen je Partie. Er trägt bei seinem Verein die Trikotnummer 32. Petar Skuletic hat in seiner gesamten Laufbahn als Profi-Fußballer acht Karten vom Schiedsrichter vorgezeigt bekommen: 7 gelbe und 1 rote. Aktuell scheint er eher ruhig zu sein, da es noch keine Verwarnung in dieser Spielzeit gab. In seiner Laufbahn hat er nicht nur das gegnerische, sondern auch schon mal das eigene Tor getroffen. Nennenswert wäre hier Ligue 1 (Frankreich) bei HSC Montpellier. Die Spielzeit in Super Lig (Türkei) gehört zur besten in der Karriere von Petar Skuletic, weil er in dieser nicht nur am meisten eingesetzt wurde sondern ebenfalls die häufigsten Assists seines Werdegangs erzielte.

(Zuletzt geändert am 12. Mai 2019)