Bayern München

Bayern München
  • Land Deutschland
  • Alter (Ø) 23.9
  • Größe Ø (cm) 184.6
  • Gewicht Ø (kg) 80
  • Ausländische Spieler 50%
  • Trainer Kovac, Niko (HRV)
  • Stadion Allianz Arena
  • Stadion Kapazität 75000

Niko Kovac aus Kroatien betreut und coacht die Kicker von Bayern München. Die Allianz Arena in München, das Heimstadium der Elf, wurde gebaut, um mehr als 75000 Besucher zu beherbergen. Am meisten drückten der Tormann Sven Ulreich, die Verteidiger Jerome Boateng und Lucas Hernandez wie auch die Mittelfeldspieler Sarpreet Singh, Alphonso Davies und Renato Sanches die Bank. Wenngleich Alphonso Davies, Ryan Johansson und Angelo Stiller erst 18 Jahre messen, hat Bayern München ein Durchschnittsalter von 24. In der Heimarena hat sich FC Schalke 04 als der schwerste Kontrahent herausgestellt, da 35 Triumphe aber zwölf Verluste durch Bayern München bewerkstelligt wurden. In der ersten Halbzeit tendiert das Team vielmehr dazu einen Vorteil zu erspielen.

Mit neun Fouls per Match (unterm Strich) kann man Bayern München als einen allgemein betrachtet ruhigen Verein beschreiben. In der Equipe schießen 29 % lieber mit dem rechten Fuß. In die Startelf haben es diese Saison 15 Profis geschafft. Mit dabei sind zum Beispiel die Mittelfeldspieler Thiago Alcantara und Corentin Tolisso, der Keeper Manuel Neuer, der Stürmer Kingsley Coman, der Rechtsverteidiger Joshua Kimmich sowie die Innenverteidiger Niklas Sule und Benjamin Pavard. Das siegreichste Resultat hat Bayern München gegen 1. FSV Mainz 05 (23/4/5). Wiederum ist die Bilanz gegen FC Schalke 04 (35/17/12) die mieseste der letzten Jahre. Dank des späten Treffers in der ersten Minute der Nachspielzeit durch den rechtsfüßigen Deutschen Thomas Muller schaffte der Verein es am 18. September 2019 gegen Roter Stern mit 3 zu 0 einen Sieg einzufahren.

Der letzte Sieg der Auswahl gegen 1. FSV Mainz 05 war vor 20 Tagen. Unterdessen trafen beide Mannschaften nicht ein weiteres Mal aufeinander. In der 32 Aufeinandertreffen der letzten 15 Jahre steht das Punktekonto des Teams gegen 1. FSV Mainz 05 bei +55. Mit drei Erfolgen und nicht einmal einer Niederlage ist die 4-2-3-1 Formation die aktuell erfolgreichste von Bayern München. Die Torhüter des Vereines haben einen beispielhaften Einsatz geleistet, was das Abwehren von gegnerischen Torversuchen anbelangt. Besonders experimentell war die Mannschaft nicht mit ihren jüngsten Formationen. Nachdem Bayern München's linksfüßiger Österreicher David Alaba am 31. August 2019 im dritten Gruppenphasenspiel der Bundesliga gegen 1. FSV Mainz 05 das Tor aus 18 m Distanz reingehauen hat, waren sogar die Fürsprecher der Gegner baff.

Jüngst hat die Auswahl die 4-2-3-1 Formation gegen Roter Stern in der UEFA Champions League getestet, was in einem Erfolg (3:0) endete. Die maximale Überlegenheit der ersten Halbzeit von vier Toren schaffte das Team in der dritten Gruppenphasenpartie der Bundesliga gegen 1. FSV Mainz 05. Am Ende hat Bayern München noch mit 6-1 einen Sieg erlangt. Lediglich 43 % der 20 Torversuche je Partie (im Durchschnitt) erreichten das Tor letztendlich auch. In der Summe wiegt die Auswahl mehr als zwei Elefanten, indessen im Mittelwert sogar 9.2 kg weniger als der europäische Durchschnitt. Mit 97 kg dominiert diesen Wert am erheblichsten der rechtsfüßige Deutsche Niklas Sule. Im Durchschnitt sind die Profis von Bayern München mit 184 cm tendenziell länger verglichen mit ihren Konkurrenten.

Im ersten Gruppenphasenmatch der Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin II am 16. August 2019 widerfuhr der Elf dem größtmögliche Rückstand seit August von einem Volltreffer. Im vierten Gruppenphasenmatch der Bundesliga gegen RB Leipzig erzielte der 31 jährige Rechtsfuß Robert Lewandowski den schnellsten Volltreffer des FCBs dieser Saison nach lediglich 120 Sekunden durch ein Assist von Thomas Muller. In Auswärtspartien trifft Bayern München mit Vergnügen auf Hertha BSC Berlin II, da dort die meisten Erfolge erfolgten.

(Zuletzt geändert am 21. September 2019)