FC Schalke 04

FC Schalke 04
  • Land Deutschland
  • Alter (Ø) 24
  • Größe Ø (cm) 183
  • Gewicht Ø (kg) 76.3
  • Ausländische Spieler 60%
  • Trainer Tedesco, Domenico (DEU)
  • Stadion VELTINS-Arena
  • Stadion Kapazität 62271

Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen, die Heimarena von FC Schalke 04, wurde gebaut, um mehr als 62200 Gäste zu beherbergen. David Wagner (ebenfalls) aus Deutschland betreut und coacht die Profis der Elf. Der letzte Erfolg der Elf gegen SC Paderborn 07 war am 15. September 2019. Unterdessen begegneten sich beide Elfen kein weiteres Mal. In den fünf Matches seit dem 14. Januar 2013 konnte die Elf eine Punktedifferenz von +8 gegen SC Paderborn 07 verbuchen. In der ersten Halbzeit tendiert FC Schalke 04 öfters dazu vorne zu liegen. Im vierten Gruppenphasenspiel der Bundesliga gegen SC Paderborn 07 semmelte die 84kg schwere Trikotnummer 26 Salif Sane das schnellste Goal des S04s der bisherigen Spielzeit nach 33 Minuten mit Hilfe einer Flanke durch Bastian Oczipka herein.

In der Summe wiegt die Elf so viel wie 103 Kästen Bier, allerdings im Durchschnitt sogar 5.5 kg weniger als ein durchschnittlicher Europäer. Mit 61 kg überbietet diesen Wert am stärksten der 172 cm große Belgier Benito Raman. Vereinzelt widerfährt es, dass eine Partie erst in den letzten zehn Spielminuten entschieden wird, wie unter anderem am 20. September 2019 gegen 1. FSV Mainz 05 durch ein Tor von die marokkanische Trikotnummer 25 Amine Harit 4 Minuten vor Abpfiff. Die Torwarte von FC Schalke 04 haben eindrucksvolle Arbeit geleistet, was den Halt von gegnerischen Torversuchen betrifft. Bedauerlicherweise hat die Auswahl am 06.09.2019 in der ersten Gruppenphasenpartie der Club Friendly Games gegen FC Viktoria Köln kurz vor Spielende durch zwei Tore von FC Schalke 04 in den Minuten 83 und 84 eine Niederlage erlitten. Immerhin war dies das einzige Mal der aktuellen Spielzeit.

In ihrem letzten Match der Bundesliga gegen 1. FSV Mainz 05 wollte das Team nicht viel riskieren in puncto Formation und griff auf die vielversprechendste Formation der aktuellen Saison (4-2-2-2) zurück. Letztendlich holte FC Schalke 04 den Erfolg mit 2:1. Nicht gegen jeden Rivalen lief es so gut wie gegen Hertha BSC Berlin II (23/8/10). Der statistisch schwerste Opponent ist Bayern München mit zwölf Siegen, 17 Unentschieden und 35 Niederlagen seitens FC Schalke 04. Der 5:1 Sieg im vierten Gruppenphasenmatch der Bundesliga gegen SC Paderborn 07 war anzunehmen, nachdem FC Schalke 04 ihren größten Halbzeitvorteil der momentanen Saison von vier Volltreffern erlangt hat. Am meisten schauten die Mittelfeldspieler Weston McKennie, Marcel Langer, Ahmed Kutucu und Munir Mercan, der Torwächter Michael Langer als auch der Stürmer Fabian Reese von der Bank zu.

Omar Mascarell und Suat Serdar (Mittelfeldspieler), Matija Nastasic und Benjamin Stambouli (Innenverteidiger), Bastian Oczipka (Linksverteidiger), Jonjoe Kenny (Rechtsverteidiger) wie auch Alexander Nubel (Torwart) waren mit 8 anderen Fußballern in der Startaufstellung in der derzeitigen Saison. Mit einer Bilanz von lediglich zwölf Siegen, 17 Remisen plus beeindruckenden 35 Niederlagen gegen Bayern München in S04s eigener Wettkampfstätte ist diese Equipe dort auch der heftigste Opponent. Das weiteste Tor der momentanen Saison semmelte der 22 jährige Brite Jonjoe Kenny am 31. August 2019 im dritten Gruppenphasenspiel der Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin II aus 20 m Distanz in der 85. Minute herein. In FC Schalke 04 bevorzugen 68 % den rechten Fuß.

Die 66kg schwere Trikotnummer 25 Amine Harit errung den spätesten Treffer von S04 der bisherigen Saison 4 Minuten vor Abpfiff gegen 1. FSV Mainz 05. In Auswärtsmatches spielt die Mannschaft mit Vergnügen gegen Hertha BSC Berlin II, da dort die meisten Erfolge vorkamen. Bloß 45 % der 13 Torschüsse pro Partie (im Schnitt) erreichten das Eckige schlussendlich auch. Im Querschnitt sind die Spieler von FC Schalke 04 mit 183 cm eher ähnlich so hoch wie ihre Gegner. Nach einem Rückstand von zwei Punkten, der größtmögliche der derzeitigen Saison, gegen FC Viktoria Köln in der ersten Gruppenphasenpartie der Club Friendly Games, war sowieso mit einem Verlust zu rechnen. Schließlich ging das Spiel 2 : 4 aus. In der momentanen Saison hat das Team drei verschiedene Formation versucht: 4-2-3-1, 4-2-2-2 und 4-4-2. Zwar beträgt die Mehrheit der Kicker etwa 24 Jahre, indessen hat der österreichische Rechtsfuß Michael Langer diesbezüglich den größten Einfluss gehabt. FC Schalke 04 hat den besten Ausgang (2/0/0) mit der 4-2-2-2 Formation.

(Zuletzt geändert am 23. September 2019)