Llaneros FC

Llaneros FC
  • Land Venezuela
  • Alter (Ø)
  • Größe Ø (cm)
  • Gewicht Ø (kg)
  • Ausländische Spieler %
  • Stadion Estadio Rafael Calles Pinto
  • Stadion Kapazität 6000

Masfoot Sports Club ist ausgeschieden in der Gruppenphase der Division 1 trotz lediglich eins für sich entschiedenen von insgesamt 18 Spielen. Im Ganzen wurden 30 Gegentore kassiert, 13 Volltreffer erkämpft und einem von 18 Spielen erfolgreich abgeschlossen in der aktuellen SpielzeitDer Verein ist ausgeschieden in der Gruppenphase der Superliga trotz drei verlorenen von im Ganzen 25 Spielen. Summa summarum wurden drei von 25 Spielen gewonnen, 21 Tore errungen und 30 Gegentore kassiert, wobei diese Werte größtenteils aus der Superliga stammenDie Mannschaft ist ausgeschieden in dem cupround gegen SS Monopoli 1966 der Coppa Italia.Boa Esporte Clube ist ausgeschieden in dem cupround gegen FOZ DO IGUACU PR der Copa do Brasil.Die Gruppe ist ausgeschieden in dem cupround gegen UE Sant Andreu der Copa del Rey.Llaneros FC ist ausgeschieden in der Gruppenphase der Primera Division trotz lediglich 16 % an erfolgreichen Matches in Gruppe Apertura. Summa summarum wurden 46 Gegentore erhalten, 27 Volltreffer verwirklicht und drei von 19 Partien für sich entschieden in der gegenwärtigen Saison. Das Heimstadium des Vereines, das Estadio Rafael Calles Pinto in Guanare, bietet genug Platz für bis zu 6000 Zuschauer.

In LLAs eigener Wettkampfstätte hat sich Zamora FC als der schwerste Kontrahent herausgestellt, da acht Siege aber sieben Misserfolge durch Llaneros FC erreicht wurden. Bei einer Erfolgsquote von 55 % in Auswärtsmatches gegen Aragua FC ist dieser Kontrahent scheinbar der einfachste für die venezuelanische Equipe. Der letzte Erfolg des Vereines gegen Zamora FC ist 2 Monate und ein Tag her. Danach begegneten sich beide Equipen nicht ein weiteres Mal. In den 22 Begegnungen seit dem 18. August 2007 konnte die Elf eine Punktedifferenz von +5 gegen Zamora FC verbuchen. Im 19. Gruppenphasenspiel der Primera Division gegen Caracas FC am 18. Mai 2019 kassierte Llaneros FC den größtmöglichen Nachteil seit August von drei Volltreffern.

In der ersten Halbzeit tendiert das Team öfters dazu die vorzeitige Führung abzugeben. Die höchste Überlegenheit der ersten Halbzeit von drei Punkten schaffte die Equipe im vierten Gruppenphasenspiel der Primera Division gegen Deportivo Anzoategui. Am Ende hat Llaneros FC noch mit 3-2 einen Sieg erlangt. Die gewinnbringendste Bilanz hat die Gruppe gegen Aragua FC (11/5/4). Indes ist das Ergebnis gegen Deportivo Anzoategui (4/2/12) das historisch negativste. Obwohl die Elf in der ersten Hälfte hinten lag, meisterten sie es, in einem solchen Match gegen Deportivo Anzoategui siegreich vom Platz zu gehen diese Saison.

(Zuletzt geändert am 27. Mai 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.