This site contains commercial content

Real Sociedad

Real Sociedad
  • Land Spanien
  • Alter (Ø) 24.2
  • Größe Ø (cm) 180.5
  • Gewicht Ø (kg) 74.4
  • Ausländische Spieler 20%
  • Trainer Garitano, Asier (ESP)
  • Stadion Anoeta
  • Stadion Kapazität 32200

Real Sociedad wird aktuell von dem Spanier Imanol Alguacil trainiert. Das Reale Seguros Stadium in San Sebastian, die Heimwettkampfstätte der Elf, wurde gebaut, um mehr als 32000 Anwesenden zu beherbergen. In der bisherigen Spielzeit hat die Mannschaft zwei Anordnung getestet: 4-3-3 und 4-2-3-1. Ein paar Fußballspieler saßen zum Matchstart öfters auf der Bank, als auf dem Platz zu stehen. Vorwiegend passierte dies David Zurutuza, Luca Sangalli und Ander Guevara (Mittelfeldspieler), Alex Remiro (Torwächter), Alexander Isak (Stürmer) plus Robin Le Normand (Verteidiger). Bei einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 71.43 % in Auswärtspartien gegen RCD Mallorca ist dieser Gegner scheinbar der trivialste für Real Sociedad.

In der ersten Hälfte neigt die Mannschaft dazu sowohl die vorzeitige Führung abzugeben als auch einen Vorteil zu erspielen. In die Startformation haben es in der bisherigen Spielzeit 16 Kicker geschafft. Darunter sind etwa die Linksverteidiger Aihen Munoz und Nacho Monreal, die Innenverteidiger Igor Zubeldia, Aritz Elustondo und Diego Llorente, der Mittelfeldspieler Illarramendi als auch der Torwächter Miguel Angel Moya. Der 2 zu 0 Erfolg in der vierten Gruppenphasenpartie der LaLiga gegen Atletico Madrid war anzunehmen, nachdem Real Sociedad ihren höchsten Halbzeitvorteil der derzeitigen Saison von zwei Treffern erzielt hat. Der Großteil der Fußballer bevorzugt den rechten Fuß.

Lediglich 41 % der 9 Torschüsse pro Spiel (im Schnitt) schlugen in den Kasten letztendlich auch ein. Die Torwächter von Real Sociedad haben großartige Arbeit erbracht, was den Halt von gegnerischen Torschüssen angeht. Als Real Sociedad's 74kg schwere Trikotnummer 19 Alexander Isak am 22. September 2019 in der fünften Gruppenphasenpartie der LaLiga gegen Espanyol Barcelona den Volltreffer aus 15 m Entfernung reingesemmelt hat, waren sogar die Fans der gegnerischen Mannschaft baff. In der fünften Gruppenphasenpartie der LaLiga gegen Espanyol Barcelona griff der 93kg schwere Brasilianer Willian Jose das schnellste Tor des RSOs der bisherigen Spielzeit nach 17 Minuten durch eine Flanke von Mikel Oyarzabal ab. Mit zwei Triumphen und lediglich einem Pleite ist die 4-3-3 Anordnung die momentan erfolgreichste der Mannschaft.

In ihrem aktuellsten Spiel der LaLiga gegen Espanyol Barcelona wollte Real Sociedad kein großes Risiko eingehen in puncto Formation und griff auf die siegreichste Formation der Saison (4-3-3) zurück. Letztendlich holte Real Sociedad den Triumph mit 3-1. Obschon Ander Barrenetxea erst 17 Jahre zählt, hat die Mannschaft ein Durchschnittsalter von 24. Der letzte Sieg der Equipe gegen Espanyol Barcelona war am 22. September 2019. Unterdessen trafen beide Auswahlen nicht einmal ein weiteres Mal aufeinander. In den 45 Zusammentreffen der letzten 24 Jahre konnte die Elf eine Punktedifferenz von +10 gegen Espanyol Barcelona erspielen. Mit einem Resultat von 14 Triumphen, 14 Unentschieden plus 19 Misserfolgen gegen Va in RSOs eigener Wettkampfstätte ist diese Elf dort der problematischste Opponent.

Im Hinblick auf das Gewicht ist der Mittelwert von Real Sociedad mit 76 kg tendenziell zierlich, primär fallen der 176 cm große Norweger Martin Odegaard und die 186 cm große Trikotnummer 09 Willian Jose heraus. Die Equipe bewerkstelligte es einen Sieg kurz vor Spielende zu sichern. Besonders erstaunlich war das zweite Gruppenphasenspiel der LaLiga gegen RCD Mallorca am 25. August 2019, in welchem es 0 zu 0 stand bis die norwegische Trikotnummer 21 Martin Odegaard 9 Minuten vor Abpfiff einen Treffer erlangte. Nach einem Nachteil von zwei Treffern, der größtmögliche dieser Spielzeit, gegen Athletic Bilbao in der dritten Gruppenphasenpartie der LaLiga, wurde natürlich eine Pleite angenommen. Schließlich ging das Spiel 0 - 2 aus.

Trotz des späten Goals in der 100. Minute durch den spanischen Linksfuß Mikel Oyarzabal gelang es Real Sociedad nicht am 17. August 2019 gegen Va zu triumphieren. Den siegreichsten Ausgang hegt die Elf gegen Espanyol Barcelona (19/13/13). Andererseits ist das Resultat gegen Va (14/14/19) das mieseste der letzten Jahre. In der Masse sind die Fußballprofis der Auswahl mit 182 cm tendenziell nicht größer als ihre Opponenten.

(Zuletzt geändert am 23. September 2019)