Vasco Da Gama RJ

Vasco Da Gama RJ
  • Land Brasilien
  • Alter (Ø) 24.5
  • Größe Ø (cm) 180.4
  • Gewicht Ø (kg) 74.9
  • Ausländische Spieler 10%
  • Trainer Valentim, Alberto (BRA)
  • Stadion São Januario
  • Stadion Kapazität 25000

Das São Januario in Rio de Janeiro, das Heimstadium von Vasco Da Gama RJ, wurde gebaut, um mehr als 25000 Zuschauer zu beherbergen. Die Auswahl ist gegenwärtig engagiert in der Brasileiro Serie A (Gruppenphase - 17. Spieltag) auf dem 15. Platz mit fünf gelungenen von über 10 Spielen. Im Gegenteil dazu ist der Verein ausgeschieden in der Runde gegen Santos FC der Copa do Brasil und in dem K.O.-Finale gegen Flamengo RJ der Carioca trotz fünf für sich entschiedenen von summa summarum fünf Matches in Gruppe Gr. A. Summa summarum wurden 32 mal reingesemmelt, 25 Gegentore erhalten und zehn von 22 Partien erfolgreich abgeschlossen - die Masse davon in der Brasileiro Serie A. Vanderlei Luxemburgo (ebenfalls) aus Brasilien betreut und coacht die Spieler der Equipe.

Am meisten drückten die Mittelfeldspieler Fellipe Bastos, Yan Sasse und Andrey, die Stürmer Bruno Cesar und Tiago Reis als auch der Verteidiger Henrique Silva die Bank. Vasco Da Gama RJ hat in der derzeitigen Saison zwei Spiele nicht für sich entschieden (gegen Bangu RJ, Gremio FB Porto Alegrense), obwohl in der ersten Hälfte geführt wurde. Der 2-1 Erfolg im achten Gruppenphasenspiel der Brasileiro Serie A gegen Internacional RS war vorzeitig entschieden, nachdem Vasco Da Gama RJ ihren größtmöglichen Halbzeitvorteil seit August von zwei Toren realisiert hat. In der ersten Halbzeit tendiert die Equipe eher dazu sich einen Vorteil zu sichen.

In VDGs eigener Wettkampfstätte hat sich Bangu AC RJ als der stärkste Konkurrent herauskristallisiert, da neun Erfolge jedoch ganze 16 Misserfolge durch Vasco Da Gama RJ realisiert wurden. Obgleich Talles Magno erst 17 Jahre alt ist, hat die Elf ein Durchschnittsalter von 25. Nach einem Rückstand von zwei Treffern, der größte der momentanen Saison, gegen Para in der ersten Gruppenphasenpartie der Brasileiro Serie A, hatte man sich ohnedies auf eine Pleite vorbereitet. Letztendlich ging die Partie 1 : 4 aus. Der letzte Triumph von Vasco Da Gama RJ gegen Ceara CE ist 2 Monate und 25 Tage her. Unterdessen begegneten sich beide Elfen kein einziges weiteres Mal. In den 13 Matches seit dem 16. Mai 2009 konnte Vasco Da Gama RJ eine Punktedifferenz von +10 gegen Ceara CE sichern. In ihrer letzten Partie der Brasileiro Serie A gegen Cruzeiro EC MG wollte die Elf ein Risiko eingehen mit der 4-1-4-1 Formation (W/D/L: 1/0/1). Schlussendlich holte Cruzeiro EC MG den Sieg mit 1 zu 0.

In die Startformation haben es in der momentanen Saison 32 Profis geschafft. Mit dabei sind beispielsweise der Tormann Alexander, die Stürmer Marrony und Maxi Lopez, der Innenverteidiger Miranda plus der Mittelfeldspieler Lucas Mineiro. Bedauerlicherweise hat Vasco Da Gama RJ am 01.09.2019 das 17. Gruppenphasenmatch der Brasileiro Serie A gegen Cruzeiro EC MG in den letzten Minuten durch ein Tor von Vasco Da Gama RJ in der 80. Minute versagt. Das geschah in der bisherigen Saison weitere drei Male gegen Atletico MG, Bangu RJ und Gremio FB Porto Alegrense. In der Mannschaft bevorzugen 35 % den rechten Fuß.

In der bisherigen Spielzeit hat die Elf fünf verschiedene Anordnung getestet: 4-4-2, 4-3-3, 3-5-2, 4-1-4-1 und 4-2-3-1. Die siegreichste Bilanz hält Vasco Da Gama RJ gegen Ceara CE (8/3/2). Im Gegensatz dazu ist der Ausgang gegen Corinthians SP (3/12/14) der historisch schlechteste. Die Tormänner der Equipe haben einen erfolgreichen Job geleistet, was das Halten von gegnerischen Torschüssen anbelangt. Nach bloß 170 Sekunden wurde der Auswahl das schnellste gegnerische Tor dieser Spielzeit durch Bruno Guimaraes (Para) in der ersten Gruppenphasenpartie der Brasileiro Serie A reingesemmelt. Summiert wiegt Vasco Da Gama RJ so viel wie 142 Kästen Bier, indessen im Mittelwert sogar 4 kg weniger als der europäische Durchschnitt. Mit 92 kg überschreiten diesen Wert am signifikantesten der 191 cm große Brasilianer Fernando Miguel und die brasilianische Trikotnummer 12 Sidao.

Der Abstand zwischen Vasco Da Gama RJ's größten (Fernando Miguel und Richard) und kleinstem (Lucas Santos) Kicker misst erstaunliche 27 Zentimeter, indessen zählt der Mittelwert 180 cm. Trotz des späten Tores in der 96. Minute durch Maxi Lopez schaffte die Elf es nicht am 9. März 2019 gegen Flamengo RJ einen Sieg einzufahren. Die Equipe hat die beste Bilanz (3/4/4) mit der 4-2-3-1 Anordnung. Bei einer Gewinnquote von 64.29 % in Auswärtsspielen gegen Para ist dieser Gegner scheinbar der einfachste für Vasco Da Gama RJ. Nachdem Vasco Da Gama RJ am 15. März 2019 im Pokalmatch der Copa do Brasil gegen Avai SC den Treffer aus 30 m Distanz schoss, jubelten sogar die Anhänger der gegnerischen Seite. Nur 31 % der 12 Torversuche per Partie (durchschnittlich) erreichten das Tor letztendlich auch.

(Zuletzt geändert am 7. September 2019)