Wett Tipps heute

Die große, weite Welt des Sports dreht sich erfreulicherweise jeden Tag ein Stück weiter. Für alle Sport-Fans bedeutet das: Täglich findet irgendwo auf der Welt eine spannende Veranstaltung in einer der zahlreichen Sportarten statt. Passende Wett Tipps heute für diese Veranstaltungen zu finden, ist allerdings gar nicht immer so einfach. Immerhin ist die Auswahl enorm groß und nicht jeder Event kann mit derartigen Tipps abgedeckt werden – oder? Falsch, denn im Folgenden zeigen wir unzählige wichtige Wett Tipps auf, mit denen die Wetten heute, morgen und in Zukunft deutlich erfolgreicher gestaltet werden können.

Wett Tipps heute

Wett Tipps heute platzieren: Worauf kann ich wetten?

Die Auswahl bei den Buchmachern ist heutzutage mit einem Wort atemberaubend. Jeder Sport-Fan findet hier in der Regel genau die Sportarten, die ihm am meisten am Herzen liegen. Wenig überraschend konzentrieren sich die meisten Anbieter vor allem auf den Fußball, der in Deutschland und Europa als klare Nummer Eins unter den Sportarten bezeichnet werden kann. Angeboten werden in der Regel Wetten in unzähligen Ligen, so dass neben europäischen Spielen auch Partien in Südamerika, Afrika oder Asien getippt werden können. Der Fußball nimmt allerdings nicht die einzige Position in den Portfolios der Wettanbieter ein. Ebenfalls hoch im Kurs stehen Sportarten wie Tennis, Basketball, Eishockey oder American Football. Neben diesen Disziplinen kann bei vielen Bookies aber auch auf deutlich exotischere Sportarten zurückgegriffen werden. Hierzu gehören beispielsweise Wasserball, Langlauf, Surfen oder Schach. Wem auch das noch nicht reicht, stellen einige Wettanbieter zusätzlich Wetten auf virtuelle Sportarten, eSports oder politische Veranstaltungen zur Verfügung.

Auf welche Sportarten wird am meisten gewettet?

Wett Tipps heute werden von den Sportwetten-Fans für nahezu alle Disziplinen bei den Buchmachern gesucht. Die beliebteste Sportart von allen ist dabei der Fußball, auf den die meisten Wettkunden ihre Einsätze platzieren. Neben dem Fußball sind aber auch Tennis oder Eishockey enorm beliebt. Hier wird vor allem auf Weltmeisterschaften, die Grand-Slams oder Europameisterschaften gewettet. Darüber hinaus ist seit einigen Jahren auch American Football in Deutschland stark im Kommen, was vor allem mit dem zunehmenden Interesse an der amerikanischen NFL zu tun hat.

Die besten Wett Tipps heute finden: So wird gewettet

Ähnlich groß wie die Auswahl im Bereich der Sportarten ist bei den Buchmachern auch die Auswahl bei der Wettabgabe. Die Kunden können zwischen zahlreichen Wettarten, Wettsystemen und ähnlichem wählen, um ihre Sportwetten möglichst erfolgreich ins Ziel zu bringen. Hier zeigen wir einmal auf, welche Möglichkeiten für die Wett Tipps heute zur Verfügung stehen.

Einzelwetten: Der Sportwetten-Klassiker

Die Ur-Form der Sportwetten sind die sogenannten Einzelwetten. Hierbei handelt es sich um eine Wettart, bei der lediglich eine einzige Quote auf dem Wettschein platziert wird. Die Tipper legen anschließend ihren Einsatz fest und hoffen, dass die Wette korrekt ist. Sollte sich die Vorhersage als korrekt herausstellen, wird der Gewinn in Abhängigkeit von der Quote und des Einsatzes an den Kunden ausgezahlt. Kombiwetten können bei jedem Buchmacher platziert werden und sind in allen Sportarten gleichermaßen beliebt.

Kombinationswetten: Mehr aus den Wett Tipps heute rausholen

Wem die Einzelwetten ein bisschen zu „langweilig“ sind oder wer die Quoten zu gering findet, kann auf die Kombinationswetten zurückgreifen. In diesem Fall werden mehrere Wett Tipps auf dem Wettschein kombiniert. Hierbei können auch unterschiedliche Sportarten gemischt werden. Es ist also möglich, zum Beispiel zwei Wetten im Fußball mit einer Wette im Tennis und einer Wette beim Eishockey zu kombinieren. Die Quoten aller Wetten werden auf dem Wettschein multipliziert und steigen dadurch natürlich um ein Vielfaches an. Der Vorteil für die Kunden: Selbst mit einem geringen Einsatz sind hohe Gewinne möglich. Allerdings gibt es hier auch ein erhöhtes Risiko im Vergleich zur Einzelwette: Sollte nur ein Tipp auf dem Wettschein verkehrt sein, ist der gesamte Einsatz verloren. Ganz gleich, wie viele Wetten möglicherweise korrekt sind.

Systemwetten: Zusätzliche Sicherheit schaffen

Keine Frage: Die Kombinationswetten sind enorm interessant. Gleichzeitig aber eben auch gefährlich. Aus diesem Grund bieten sich in vielen Fällen die Systemwetten an, bei denen es sich um eine Erweiterung der Kombiwetten handelt. Das bedeutet im Detail: Es werden auf einem Schein unterschiedliche Wege mit den Quoten gebildet. Die Kunden können sich im besten Fall auch dann noch über einen Gewinn freuen, wenn eine oder sogar mehrere Wetten falsch sind. Zu beachten ist bei dieser Wettart allerdings, dass die unterschiedlichen Wege der Quoten natürlich auch allesamt bezahlt werden müssen. Aus diesem Grund steigt der Gesamteinsatz bei einer Systemwette schnell an.

Surebet: Hier ist verlieren unmöglich

Eine Sportwette mit einem garantierten Gewinn platzieren? Das ist tatsächlich möglich. Die Rede ist bei derartigen Wetten von den Surebets, welche dem Tipper auf jeden Fall einen Gewinn ermöglichen. Wenig überraschend sind derartige Surebets nicht allzu häufig zu finden, gleichzeitig ist auch ein guter Überblick über den Markt erforderlich. Hilfreich können in diesem Zusammenhang Quotenvergleiche sein, mit denen sich die Quoten verschiedener Buchmacher im Handumdrehen vergleichen lassen. Erforderlich ist für die Abgabe einer Surebet ein Wettkonto bei mindestens zwei Buchmachern, besser sind allerdings drei Anbieter. Das Prinzip dieser Wette beruht darauf, dass die Wettanbieter unterschiedliche Quoten für die Ausgänge der Veranstaltungen festlegen. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass Buchmacher A für den Heimsieg einer Mannschaft eine Quote von 3,20 bietet, ein anderer Buchmacher aber nur eine 2,30. Diese Unterschiede werden bei den Surebets ausgenutzt. Das heißt: Die Tipper platzieren passende Einsätze so, dass sie am Ende mit einem Plus aus der Wette herausgehen.

Valuebet: Hat sich der Buchmacher verzockt?

In den Wett Tipps heute sind viele Tipper auch auf der Suche nach den sogenannten Valuebets. Hierbei handelt es sich um Wetten, bei denen der Buchmacher den Ausgang einer Partie falsch eingeschätzt hat. Weißt eine Wette einen Value auf, sind das vielversprechende Aussichten auf einen Gewinn. Aber Achtung: Das Ganze funktioniert nur, wenn die richtigen Schritte umgesetzt und eine eigene richtige Einschätzung erledigt werden. Angenommen, ein Buchmacher bewertet das Eintreten von einem Heimsieg im Fußball mit einer Quote von 2,00. Dies würde umgerechnet 50 Prozent entsprechen. Sehen wir die Wahrscheinlichkeit aber beispielsweise bei 80 Prozent, müsste hierfür eine deutlich geringere Quote geboten werden. Jetzt prüfen wir das Ganze mit folgender Rechnung:

Wettquote*Wahrscheinlichkeit/100 =

Sollte hier nun ein Wert über 1 herauskommen, besitzt die Wette Value. Mit unserem Beispiel würden wir hier also bei der Wettquote eine 2,00 und bei der Wahrscheinlichkeit eine 80 in die Rechnung einbauen. Rechnen würden wir jetzt also: 2,00*80/100. Hier erhalten wir ein Ergebnis von 1,6, was eine klare Valuebet aufzeigt und uns verdeutlicht: Hier könnte der Buchmacher die Teams falsch eingeschätzt haben.

Livewetten für heute: Immer etwas Passendes dabei

Wer seine Wett Tipps heute platzieren möchte, hat bei den Buchmachern immer die Wahl zwischen einer Pre-Match-Wette und einer Livewette. Als Pre-Match-Wette wird eine Sportwette bezeichnet, die vor dem Start einer Partie platziert wird. Livewetten wiederum können bei den Buchmachern auch dann noch platziert werden, wenn die Partie bereits begonnen hat. Gerade erfahrene Wett-Fans greifen gerne auf das Liveangebot zurück, da hier innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Wetten platziert werden können. Wichtig ist hier allerdings nicht nur das richtige Gespür für Einsatz und Quoten, sondern vor allem auch für den Zeitpunkt. Von der einen auf die andere Sekunde kann sich in einem Spiel alles verändern, so dass auch die geplante Wette vielleicht hinfällig ist. Aus diesem Grund heißt es für die Livewetten: Schnell sein. Gewettet werden kann live auf zahlreiche Ereignisse, wie zum Beispiel auf die Anzahl der Punkte oder Tore im Spiel, den nächsten Torschützen, die Anzahl der Zeitstrafen oder die Anzahl der gelben Karten beim Fußball.

Strategien für Wett Tipps im Check: 3 Wettstrategien auf dem Prüfstand

Nicht wenige Sportwettenfans platzieren ihre Wett Tipps heute immer nach dem gleichen Muster. In diesem Fall ist von Wettstrategien die Rede, welche auf vollkommen unterschiedlichen Ansätzen beruhen können. Wir haben im Folgenden einmal drei Wettstrategien für die Wett Tipps heute genauer unter die Lupe genommen und wollen diese hier ein bisschen detaillierter erläutern.

  • Über/Unter-Wetten: Viele Tipper bauen auf eine sogenannte Über/Unter-Strategie. Das heißt also im Klartext: Es werden ausschließlich Wetten auf die Anzahl der Tore, Punkte oder ähnlichem platziert. Gerade Neulinge und unerfahrene Wett-Fans schätzen diesen Ansatz, da es beim über und unter nur zwei mögliche Ausgänge gibt. Die Verlustgefahr sinkt also im Vergleich zu einer Dreiweg-Wette auf den Heimsieg, das Unentschieden oder den Auswärtssieg. Das ist auch ein Grund dafür, warum sich die Über/Unter-Wetten besser für Kombiwetten verwenden lassen.
  • Doppelte Chance Strategie: Eine weitere beliebte Herangehensweise an die Wett Tipps heute ist das Wetten auf doppelte Chancen. Wie der Name bereits verrät, können sich die Tipper bei zwei Ereignissen freuen. Aus den Dreiweg-Wetten mit drei möglichen Ausgängen wird hier nämlich einfach eine Wette mit zwei möglichen Ausgängen gebildet. Bei einem Fußballspiel könnten also zum Beispiel der Heimsieg und das Unentschieden mit nur einer Wette abgedeckt werden. Verloren wäre der Einsatz nur dann, wenn die Gastmannschaft gewinnt. Der Nachteil dieser Strategie: Die Wettquoten bei doppelten Chancen sind für gewöhnlich nicht gerade hoch.
  • Unentschieden Strategie: Ein, gerade unter Experten, beliebter Ansatz sind die Wetten auf das Unentschieden. Warum? In erster Linie aufgrund der guten Quoten, denn beim Fußball zum Beispiel bietet die Punkteteilung bei den Dreiweg-Wetten für gewöhnlich die höchsten Wettquoten. Darüber hinaus kommt es auch nicht ganz so selten vor, dass Spiele Unentschieden enden. Allerdings ist für diese Strategie schon ein gutes Fachwissen erforderlich, weshalb Neulinge erst einmal auf eine andere Herangehensweise zurückgreifen sollten.

Tipps & Tricks: Sportwetten heute erfolgreicher platzieren

Bei allem Spaß an der Freude geht es bei den Wett Tipps heute natürlich vor allem darum, Kasse zu machen. Die Tipper wollen ihre Wetten gewinnen und nicht unzählige Euro in den Sand setzen. Hierfür ist es hilfreich, an die Wett Tipps mit etwa Überlegung heranzugehen. Gemeint ist hiermit zum Beispiel das genaue Überprüfen des Einsatzes. Wer beispielsweise 100 Euro auf seinem Wettkonto besitzt, sollte diese natürlich nicht vollständig auf nur eine Wette platzieren. Stattdessen sollte nur ein Teil dieser Summe verwendet werden, um einen möglichen Verlust im Nachhinein wieder auszugleichen. Egal, wie vielversprechend die Wette auch sein mag: Das Setzen des vollständigen Kontoguthabens kann nie empfohlen werden. Darüber hinaus raten wir gerade den unerfahrenen Wett-Fans dazu, sich zu Beginn ihrer Karriere erst einmal auf die Einzelwetten zu konzentrieren und hierdurch ein gesundes Guthaben aufzubauen. Natürlich sind die Kombiwetten aufgrund ihrer enorm hohen Gesamtquoten augenscheinlich interessanter, dennoch ist das Verlustrisiko hier unterm Strich einfach zu hoch.

Als weiteren wichtigen Tipp können wir auch den Anfängern die Livewetten empfehlen. Diese bringen den Vorteil mit sich, dass sich die Kunden erst einmal ein Bild über die Geschehnisse auf dem Platz machen können. Möglicherweise ist ein Team doch nicht so gut in Form, wie vielleicht erwartet. Mit dem richtigen Auge könnte so ein Umstand schnell entdeckt und dann bei den eigenen Wetten berücksichtigt werden. Abschließend wollen wir an dieser Stelle zudem einmal auf die Bonusangebote der Wettanbieter hinweisen. So ziemlich jeder Buchmacher stellt seinen Kunden zum Beispiel einen Neukundenbonus zur Verfügung, wenn diese ihr Konto eröffnen oder das erste Mal eine Einzahlung durchführen. Auch auf die bestehenden Kunden warten zudem häufig Freiwetten oder ähnliche Promotionen. Dieses Zusatzgeld kann sich natürlich als enorm hilfreich herausstellen, wenn die Wett Tipps heute platziert werden sollen. Allerdings sollte jeder Wett-Fan die Konditionen und Bedingungen der Bonusangebote beachten. Diese variieren und sind nicht bei jedem Anbieter als wirklich fair zu bezeichnen.

Fazit: Erfolg und Spaß mit den Sportwetten

Sport-Fans können bei den Wettanbietern auf dem Markt in unzähligen Disziplinen ihre Einsätze platzieren. Besonders beliebt ist natürlich der Fußball, gleichzeitig wetten viele Kunden aber auch auf Tennis, Basketball, Eishockey und Co. In allen Fällen sind die Bookies gut vorbereitet und stellen für die Wett Tipps heute passende Wettmärkte und Quoten zur Verfügung. In welcher Form die Wetten platziert werden, bleibt im Prinzip jedem Wett-Fan selbst überlassen. Möglich ist zum Beispiel die Abgabe in Form einer Einzelwette, gleichzeitig können auch Kombiwetten oder Systemwetten platziert werden. Anders gesagt: Die Auswahl ist schier grenzenlos und jeder Wett-Fan kann mit den Wett Tipps genau das abdecken, was er möchte.